21 Tote bei Explosion in chinesischem Kraftwerk

+
Bei einer Explosion in einem Kraftwerk sind in China mindestens 21 Menschen getötet worden. Foto: Liu Junfeng

Peking (dpa) - Bei einer Explosion in einem Kraftwerk sind in China mindestens 21 Menschen getötet worden. Fünf Menschen wurden zudem verletzt, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf die örtlichen Behörden meldete.

Die Explosion geschah am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) in einem Kraftwerk in Dangyang, in der Provinz Hubei in Zentralchina. Berichten zufolge soll eine Rohrleitung explodiert sein. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Bericht Xinhua, englisch

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Leben möglich? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

Liège - Wissenschaftler haben rund um einen Zwergstern in unserer kosmischen Nachbarschaft sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Deren Sonne hat …
Leben möglich? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß

Norwalk - Todesanzeigen können vieles sein: letzte Grüße, letzte Worte oder aber auch ein bittersüßer Seitenhieb auf einen amtierenden …
In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß

Mysteriöses Fischsterben an Costa Ricas Pazifikküste

Gewaltiger Gestank weckt die Bewohner von Costa Ricas Golf von Nicoya: Unzählige tote Sardellen liegen am Ufer. Die Behörden tappen im Dunkeln, was …
Mysteriöses Fischsterben an Costa Ricas Pazifikküste

Kommentare