Polizei vermutet Verbrechen

73-Jährige tot aufgefunden - Sohn unter Tatverdacht

Eine 73-Jährige wurde tot in ihrem Haus im Saarland gefunden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus und hat den Sohn der Frau als dringend tatverdächtig festgenommen.

Neunkirchen/Saarbrücken - Eine 73-Jahre alte Mutter ist tot in ihrem Haus in Neunkirchen im Saarland gefunden worden. Die Polizei gehe von einem Verbrechen aus, sagte ein Sprecher des Kriminaldauerdienstes in Saarbrücken. Das Opfer sei eine Deutsche gewesen.

Der 49-jährige Sohn der Toten sei am Donnerstag wegen dringenden Tatverdachts festgenommen worden. Die Obduktion sollte noch in der Nacht erfolgen. Das Ergebnis werde vermutlich erst am Freitag vorliegen. Details zu einem möglichen Motiv und den Hintergründen der Tat nannte die Polizei nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft
Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht

Kommentare