85-Jährige erstochen - Enkel gesteht

Bebra - Ein Enkel hat die Tötung seiner Großmutter im hessischen Bebra gestanden. Die Polizei habe den 24-Jährigen in Gewahrsam genommen.

Das teilten die Staatsanwaltschaft Fulda und die Polizeidirektion Hersfeld-Rotenburg am Sonntag gemeinsam mit. Über das Motiv des jungen Mannes wurde zunächst nichts bekannt. Die 85-Jährige war am Sonntag in einem Einfamilienhaus tot gefunden worden. Ein Angehöriger informierte gegen Mittag die Polizei über den Fund. Wenig später meldete sich der Enkel telefonisch bei den Ermittlern und gab an, dass er seine Großmutter erstochen habe.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare