Schwerer Unfall

90-Jährige von Auto erfasst und tödlich verletzt

Eine 90-jährige Fußgängerin ist in Thüringen von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden.

Rudolstadt - Eine Fußgängerin ist in Rudolstadt (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Die 90-Jährige wurde zunächst noch in das Universitätsklinikum Jena gebracht, starb aber wenig später an ihren schweren Verletzungen, wie ein Polizeisprecher in der Nacht zum Donnerstag erklärte. Der 57-jährige Autofahrer blieb bei dem Unfall am Mittwochnachmittag unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture allia nce / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Eine Augenweide“: Beurlaubte Polizistin lässt im Bikini gaaaaanz tief blicken
„Eine Augenweide“: Beurlaubte Polizistin lässt im Bikini gaaaaanz tief blicken
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Rettungskräfte eilen zu Trümmerfeld - am Unfallort trauen sie ihren Augen kaum
Rettungskräfte eilen zu Trümmerfeld - am Unfallort trauen sie ihren Augen kaum
Großeinsatz in Hamburg - Mann verschanzte sich in Wohnung - Polizisten bei Festnahme verletzt
Großeinsatz in Hamburg - Mann verschanzte sich in Wohnung - Polizisten bei Festnahme verletzt

Kommentare