Wie konnte das passieren?

93-jährige Frau stürzt aus Fenster in Bach

Wie eine 93-jährige Frau von ihrem Fenster in den Bach stürzen konnte, ist noch nicht klar. (Symbolbild)
+
Wie eine 93-jährige Frau von ihrem Fenster in den Bach stürzen konnte, ist noch nicht klar. (Symbolbild)

Eine Zeitungsausträger bemerkte die um Hilfe rufenden Frau, die sich an der Fensterbrüstung festhielt. Kurze Zeit später ließen ihre Kräfte nach.

Landau - Eine 93-jährige Frau ist in einem Dorf nahe Landau in der Pfalz aus einem Fenster ihrer Wohnung in einen Bach gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Ein Zeitungsausträger bemerkte in der Nacht zum Dienstag in Sankt Martin die um Hilfe rufende Frau, die sich an der Fensterbrüstung festhielt, wie die Polizei mitteilte. Als ihre Kräfte nachließen, fiel sie drei Meter tief in den Bach.

Zwei Polizeibeamte und der Zeitungsausträger zogen die Frau aus dem Wasser. Nach der Versorgung durch einen Notarzt kam die schwer verletzte Rentnerin in eine Unfallklinik nach Oggersheim. Warum sie aus dem Fenster stürzte, ist noch unklar.

afp

Lesen Sie auch: 18-Jähriger wird in der Nacht von Zug überrollt

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter - Debatte um Impfpflicht neu entfacht
WELT
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter - Debatte um Impfpflicht neu entfacht
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter - Debatte um Impfpflicht neu entfacht
Corona-Impfdurchbrüche: Wie gefährlich ist das Virus für Geimpfte? - Antworten auf die wichtigsten Fragen
WELT
Corona-Impfdurchbrüche: Wie gefährlich ist das Virus für Geimpfte? - Antworten auf die wichtigsten Fragen
Corona-Impfdurchbrüche: Wie gefährlich ist das Virus für Geimpfte? - Antworten auf die wichtigsten Fragen
Wechsel von Sommer- auf Winterzeit – Wann wird an der Uhr gedreht?
WELT
Wechsel von Sommer- auf Winterzeit – Wann wird an der Uhr gedreht?
Wechsel von Sommer- auf Winterzeit – Wann wird an der Uhr gedreht?

Kommentare