Türklinke bricht ab

Toilettengang löst Feuerwehreinsatz aus

Der Toilettengang eines 58-Jährigen hat in Baden-Württemberg einen kompletten Feuerwehrlöschzug auf den Plan gerufen: Weil die Klinke abbrach.

Aalen - Der Mann stellte einen Topf mit Essen auf den Herd und suchte anschließend das stille Örtchen auf, wie die Polizei Aalen am Freitag mitteilte. Doch als er die Toilette verlassen wollte, brach der Türgriff ab - und der Mann saß fest. Zum Glück für ihn löste das nun auf dem Herd verkochende Essen einen Brandmelder aus. 

Eine Nachbarin alarmierte die Feuerwehr, die mit Drehleiter, sechs weiteren Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften anrückte. Am Einsatzort in Heubach brachen die Helfer schließlich die Wohnungstür auf und befreiten den Mann aus seiner misslichen Lage.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück
Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht

Kommentare