Acht Säuglingsleichen in Frankreich entdeckt

Paris - Die französischen Behröden haben in einem nordfranzösischen Dorf die Leichen von acht Neugeborenen entdeckt.

Wie aus Justizkreisen am Mittwoch verlautete, lagen die Babyleichen an zwei verschiedenen Stellen eines Hausgrundstücks in Villers-sur-Tertre. Die dort wohnenden Eltern der Kinder seien festgenommen worden. Die Behörden würden der Region Nord würden am Donnerstag auf einer Pressekonferenz Details über den grausigen Fund bekanntgeben, hieß es.

dapd

Meistgelesen

Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen
News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
Leiche in Elbe gefunden: Es ist der vermisste HSV-Manager
Leiche in Elbe gefunden: Es ist der vermisste HSV-Manager
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet

Kommentare