Edeka, Rewe, Aldi und Penny

Achtung! Dieses Fleisch wird aus den Supermärkten zurückgerufen

+

Der Fleisch- und Wursthersteller Zur Mühlen hat mehrere Hähnchenfleischprodukte zurückgerufen, die in großen Supermarkt- und Discount-Ketten verkauft wurden.

Böklund - Es könne sehr vereinzelt zu einer mikrobiologischen Verunreinigung mit Listerien (Bakterien) gekommen sein kann, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Diese Produkte sind betroffen:

Es handelt sich um verschiedene Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen Ende Dezember und Mitte Januar:

  • Redlefsen – Hähnchensnack (klassik, pikant, 150g) von Rewe Dortmund
  • Gutfried – Mini Hähnchensteak (160g), erhältlich bei Edeka, Globus, Hit, Real, Metro C&C
  • Gutfried - Chicken Wings (160g), erhältlich bei Edeka, Globus, Hit, Real, Metro C&C 
  • Böklunder – Hähnchenbrustfiletstücke, erhältlich in einigen Aldi Süd-Filialen 
  • Güldenhof – Hähnchenbrustfiletstücke, erhältlich in einigen Aldi Nord-Filialen 
  • Snack Time – Hähnchenbrustfiletstücke, erhältlich in einigen Aldi Nord-Filialen 
  • penny to go – Hähnchensnack (150g)

Wer sie gekauft habe, solle sie nicht essen, hieß es. Auch ohne Kassenzettel können die Produkte zurückgegeben werden. Sie wurden aus dem Verkauf genommen.

Die Unternehmensgruppe Zur Mühlen hat ihren Sitz in Böklund in Schleswig-Holstein. Betroffen sind Supermärkte in den Ländern Hessen, Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein.

Bei Fragen ist die kostenfreie Hotline 0800/9966221 erreichbar (montags bis samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr).

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Nach Höhlen-Drama: Jungen lachen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt 
Nach Höhlen-Drama: Jungen lachen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.