Religion verunglimpft?

Ärger wegen Hindu-Göttern auf Bierflaschen

Sydney - Eine australische Brauerei hat sich mit einem Bierflaschen-Logo, auf dem Gottesmotive abgebildet sind, den Zorn hinduistischer Religionsvertreter zugezogen.

Das Flaschenmotiv für ein Ingwer-Bier zeigt eine bunte Figur mit dem Körper der Hindu-Göttin Lakshmi und dem Elefantenkopf des Gottes Ganesha. Das Motiv verunglimpfe die hinduistische Religion, sagte der Präsident der Indischen Gesellschaft von New South Wales, Yadu Singh, dem „Sydney Morning Herald“ vom Dienstag. Der in den USA ansässige Präsident der Hinduismus-Gesellschaft, Rajan Zed, forderte, die Gottheiten sollten nicht für den Verkauf von Bier missbraucht werden.

Von der Brauerei Brookvale Union unweit von Sydney hieß es, man habe niemanden beleidigen wollen, sondern „Flair, Gefühl und Farben“ Asiens - Hauptquelle für Ingwer - darstellen wollen, sagte ein Sprecher der Zeitung. Eine Logo-Änderung sei nicht geplant.

dpa

Sehenswürdigkeiten: Wie gut kennen Sie die Welt?

Sehenswürdigkeiten: Wie gut kennen Sie die Welt?

Meistgelesen

News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann

Kommentare