Affe nach acht Monaten auf Flucht zurück im Zoo

Prag - Nach acht Monaten auf der Flucht ist der tschechische Schneeaffe "Simpy" zurück im Gehege seines Tierparks. Wo sich das Tier herumgetrieben hat und wie es schließlich zurückfand.

Wie eine Sprecherin des Zoos der Stadt Olomouc (Olmütz) am Freitag mitteilte, wirkt das Tier vollkommen gesund, aber reichlich verwirrt darüber, nach so langer Zeit wieder “zu Hause“ zu sein. Gemeinsam mit einem zweiten Affen namens “Tatin“ war “Simpy“ im vergangenen Sommer entwischt und seitdem in regelmäßigen Abständen in der Region gesichtet worden.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Nach mehreren vergeblichen Versuchen konnte das Tier erst am Donnerstag von Polizei- und Feuerwehrkräften rund 150 Kilometer vom Zoo entfernt in einem Baum wieder eingefangen werden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Urlaubs-Albtraum in Italien: Tornado überrascht Badegäste
Urlaubs-Albtraum in Italien: Tornado überrascht Badegäste

Kommentare