Alarm im Wald: Halbnackte Frau an Baum gefesselt

+
Ein Paar lebte im Wald seine Neigungen aus (Symbolfoto)

Saarwellingen - Eine halbnackte Frau an einen Baum gefesselt! Die anrückenden Polizisten im Saarland befürchteten das Schlimmste - und erlebten eine Überraschung.

Sonntagabend, in einem lauschigen Waldstück nahe Saarwellingen (Saarland): Spaziergänger hören plötzlich Schreie, folgen ihnen - und sehen eine Frau, die an einen Baum gefesselt ist. Sie ist halbnackt. Die Passanten sind geschockt und alarmieren sofort die Polizei.
Die Beamten können den Fall schnell aufklären: Die halbnackte Frau hatte sich mit ihrem Gespielen zu Sado-Maso-Spielen in die Natur zurückgezogen. Als die beiden von der Polizei ertappt wurden, packten sie ihre Sachen und "zogen sich beschämt nach Hause zurück", so heißt es im Pressebericht.

Ihr Vorspiel hat ein Nachspiel: Das Paar erwartet eine Anzeige.

lsl.

Auch interessant

Meistgelesen

Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto
Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Kommentare