Ressortarchiv: WELT

"Papstbänke" als Andenken zu kaufen

"Papstbänke" als Andenken zu kaufen

Freiburg - Zehntausende Menschen haben auf ihnen gesessen, als der Papst in Freiburg war - jetzt sind die 5000 Holzbänke ein beliebtes Andenken. Ein großer Teil ist schon verkauft.
"Papstbänke" als Andenken zu kaufen
1000 Schachteln Tabletten für einen Patienten

1000 Schachteln Tabletten für einen Patienten

Belgrad - Einem einzigen Patienten hat ein serbischer Arzt innerhalb von zwei Monaten auf 533 Rezepten etwa 1000 Schachteln Tabletten verschrieben. Dafür wurde er verhaftet. Die Hintergründe:
1000 Schachteln Tabletten für einen Patienten
England verbietet Zigarettenautomaten

England verbietet Zigarettenautomaten

London - Schlechte Nachrichten für Raucher in England: Seit Samstag sind Zigarettenautomaten auf der Insel verboten. Wer sich dem Verbot widersetzt, muss mit empfindlichen Strafen rechnen.
England verbietet Zigarettenautomaten
Taifun "Nalgae" fegt über die Philippinen hinweg - Bilder der Zerstörung

Taifun "Nalgae" fegt über die Philippinen hinweg - Bilder der Zerstörung

Taifun "Nalgae" fegt über die Philippinen hinweg - Bilder der Zerstörung
Taifun "Nalgae" fegt über die Philippinen hinweg - Bilder der Zerstörung
Ultraleichtflugzeug rammt Riesenrad - Bilder vom Unfall

Ultraleichtflugzeug rammt Riesenrad - Bilder vom Unfall

Ultraleichtflugzeug rammt Riesenrad - Bilder vom Unfall
Ultraleichtflugzeug rammt Riesenrad - Bilder vom Unfall
Die Zigarre – ein uraltes Genussmittel erobert die Welt

Die Zigarre – ein uraltes Genussmittel erobert die Welt

Die Zigarre, eines der ältesten Genussmittel überhaupt, hat eine lange und wechselvolle Geschichte hinter sich. Sie hat die Alte und Neue Welt wirtschaftlich eng verbunden, lange bevor man von Globalisierung sprach. Passionierte Zigarrenraucher sind sich einig, dass sie mit einer bodenständigen „Virginia“ oder gar einer echten „Habana“ Oasen der Ruhe und Entschleunigung in der Hektik des Alltags schaffen – getreu dem Motto „Genuss statt Konsum“.
Die Zigarre – ein uraltes Genussmittel erobert die Welt
Französin in Nordkenia von Piraten entführt

Französin in Nordkenia von Piraten entführt

Nairobi - Mutmaßliche somalische Piraten haben eine Französin entführt. Ein westlicher Gewährsmann sagte, die Frau sei von der Insel Manda ganz in der Nähe der bei Touristen beliebten Ortschaft Lamu verschleppt worden.
Französin in Nordkenia von Piraten entführt
Flugzeug rammt Riesenrad - Fahrgäste stecken fest

Flugzeug rammt Riesenrad - Fahrgäste stecken fest

Canberra - Ein Ultraleichtflugzeug hat in Australien ein Riesenrad gerammt.  Augenzeugen sagten, wenige Minuten vor dem Aufprall sei das Riesenrad mit zahlreichen Kinder besetzt gewesen.
Flugzeug rammt Riesenrad - Fahrgäste stecken fest
Wiesn weltweit: "O'zapft" wird nicht nur in München

Wiesn weltweit: "O'zapft" wird nicht nur in München

München/Welt - Das Münchner Oktoberfest ist unbestritten das Original. Mit Bier und bayrischer Musi - oder was man sich darunter vorstellt - wird aber auch in vielen anderen Ländern Oktoberfest gefeiert.
Wiesn weltweit: "O'zapft" wird nicht nur in München
ICE überfahrt pinkelnden Fußballfan - tot

ICE überfahrt pinkelnden Fußballfan - tot

Rüsselsheim - Tragischer Vorfall am Bahnhof Rüsselsheim: Ein Mann uriniert nach dem Besuch des Zweitligaspiels Frankfurt gegen Berlin auf das Bahngleis, übersieht einen ICE und wird von diesem tödlich erfasst.
ICE überfahrt pinkelnden Fußballfan - tot
Neuer Taifun im Norden der Philippinen

Neuer Taifun im Norden der Philippinen

Manila  - Nach "Nesat" am Dienstag ist nun ein neuer Taifun am Samstag im Norden der Philippinen in den Bergen im Grenzgebiet der Provinzen Isabela und Aurora auf Land getroffen.
Neuer Taifun im Norden der Philippinen
Abschiedstrinken in Hamburger Zügen

Abschiedstrinken in Hamburger Zügen

Hamburg - Da ab Samstag der Konsum von Alkohol in öffentlichen Verkehrsmitteln mit einem Bußgeld bestraft wird, nutzten rund 1000 Hamburger die letzte Gelegenheit, um die Korken knallen zu lassen,
Abschiedstrinken in Hamburger Zügen
Keine Überlebenden nach Flugzeugabsturz

Keine Überlebenden nach Flugzeugabsturz

Bahorok/Indonesien - Nach dem Absturz eines Flugzeugs in Indonesien haben Einsatzkräfte die 18 Passagiere und Besatzungsmitglieder am Samstag tot aufgefunden. Die Hoffnung auf Überlebende erfüllte sich nicht.
Keine Überlebenden nach Flugzeugabsturz