Ressortarchiv: WELT

Nasa: Deutscher erstellt 3D-Video von Asteroiden

Nasa: Deutscher erstellt 3D-Video von Asteroiden

Pasadena - Er sieht aus wie ein Golfball im Weltall: Seit Monaten untersucht die Nasa den mit Kratern übersäten Asteroiden Vesta. Jetzt veröffentlicht sie ein 3D-Video - mit viel deutscher Hilfe.
Nasa: Deutscher erstellt 3D-Video von Asteroiden
40 000 Jahre altes Mammut in Russland entdeckt

40 000 Jahre altes Mammut in Russland entdeckt

Moskau - Wissenschaftler haben im hohen Norden Sibirien einen sensationellen Fund gemacht: Ein etwa 40 000 Jahre altes gut erhaltenes Mammut. Sogar innere Organe seien konserviert gewesen.
40 000 Jahre altes Mammut in Russland entdeckt
Zerstückelte Fluss-Leiche in Leipzig identifiziert

Zerstückelte Fluss-Leiche in Leipzig identifiziert

Leipzig - Am 6. November wurde in Leipzig ein grausiger Fund gemacht. Ein Pilzsammler entdeckte einen Arm am Elsterflutbecken. Jetzt konnte durch einen DNA-Abgleich die Identität geklärt werden.
Zerstückelte Fluss-Leiche in Leipzig identifiziert
Banküberfall in Solingen - Dieb entkommt ohne Beute

Banküberfall in Solingen - Dieb entkommt ohne Beute

Solingen - Bei einem Banküberfall in Solingen am Donnerstagabend ist der Täter ersten Ermittlungen zufolge ohne Beute entkommen. Der "Raub" hatte einen Großeinsatz ausgelöst.
Banküberfall in Solingen - Dieb entkommt ohne Beute
Sturm in Kalifornien: Hunderttausende ohne Strom

Sturm in Kalifornien: Hunderttausende ohne Strom

Los Angeles - Hunderttausende Menschen haben nach einem Sturm die Nacht in Süd-Kalifornien ohne Strom verbracht. Am Donnerstag waren heftige Winde über die Region gefegt.
Sturm in Kalifornien: Hunderttausende ohne Strom
Al-Kaida: Entführung von Amerikaner bestätigt

Al-Kaida: Entführung von Amerikaner bestätigt

Washington - Die Terrororganisation Al-Kaida hat nach Angaben ihres neuen Anführers Eiman al-Sawahiri in Pakistan einen Amerikaner in ihre Gewalt gebracht.
Al-Kaida: Entführung von Amerikaner bestätigt
Polnischer "Wunderpilot" im Zwielicht

Polnischer "Wunderpilot" im Zwielicht

Warschau - Dank seiner sensationellen Notlandung wurde der Pilot Tadeusz Wrona als nationaler Held gefeiert. Doch dieser Status gerät nun ins Wanken. Das behauptet die Untersuchungskommission.
Polnischer "Wunderpilot" im Zwielicht
Seltenes Albino-Delfin-Baby entdeckt

Seltenes Albino-Delfin-Baby entdeckt

Rio de Janeiro - Brasilianische Biologen haben ein extrem seltenes Exemplar eines Albino-Delfins vor der südlichen Küste Südamerikas entdeckt.
Seltenes Albino-Delfin-Baby entdeckt
Deutschlands ältester Motorradpfarrer nimmt seinen Helm

Deutschlands ältester Motorradpfarrer nimmt seinen Helm

Gründau - Er war der bundesweit erste Seelsorger, der von Landeskirchen beauftragt wurde, sich um Motorradfahrer zu kümmern. Nach vielen Jahren der Seelsorge auf zwei Rädern rollt der Geistliche jetzt in den Ruhstand.
Deutschlands ältester Motorradpfarrer nimmt seinen Helm
Auf diesem Plakat lachen die kaltblütigen Nazis

Auf diesem Plakat lachen die kaltblütigen Nazis

Karlsruhe - Wer hat dem rechten Terror-Trio geholfen? Die Ermittler setzen mit einer Plakataktion auf Hinweise aus der Bevölkerung. Dabei könnten weitere Straftaten der Zwickauer Zelle ans Tageslicht kommen.
Auf diesem Plakat lachen die kaltblütigen Nazis
Solingen: Frauen aus Tresorraum befreit

Solingen: Frauen aus Tresorraum befreit

Solingen - Der Polizeieinsatz nach einem Banküberfall in Solingen in Nordrhein-Westfalen ist beendet. Zwei Frauen wurden aus einem Tresorraum befreit. Was genau passiert ist:
Solingen: Frauen aus Tresorraum befreit
Welthungerhilfe kritisiert Lebensmittel-Vernichtung

Welthungerhilfe kritisiert Lebensmittel-Vernichtung

Berlin - Rund 930 Millionen Menschen leiden nach Angaben der Welthungerhilfe zur Zeit an Unterernährung und Armut. Umso schärfer kritisiert die Organisation deshalb die Lebensmittel-Vernichtung in Industrieländern.
Welthungerhilfe kritisiert Lebensmittel-Vernichtung
Supermann-Comic für zwei Millionen Dollar versteigert

Supermann-Comic für zwei Millionen Dollar versteigert

Philadelphia - Eine seltene und gut erhaltene Erstausgabe des “Action Comics“ mit dem ersten Auftritt von Supermann ist in den USA für den Rekordpreis von 2,16 Millionen Dollar versteigert worden.
Supermann-Comic für zwei Millionen Dollar versteigert
Polizisten rebellieren gegen Wintermützen

Polizisten rebellieren gegen Wintermützen

Polizisten rebellieren gegen Wintermützen
Polizisten rebellieren gegen Wintermützen
Kontrolleure finden toten Fuchs in Asia-Imbiss

Kontrolleure finden toten Fuchs in Asia-Imbiss

Magdeburg - Einen ekligen Fund haben Lebensmittelkontrolleure in einem Magdeburger Asia-Imbiss gemacht. Ein toter Fuchs lag in dem Schnell-Restaurant. Sollte er am Ende sogar gegessen werden?
Kontrolleure finden toten Fuchs in Asia-Imbiss
Totes Baby in Mülltonne: Mutter gesteht

Totes Baby in Mülltonne: Mutter gesteht

Berlin - Nachdem am Mittwoch ein Neugeborenes tot in einer Berliner Mülltonne gefunden worden ist, gesteht die Mutter, ihr Baby umgebracht zu haben. Mord wird ihr nicht vorgeworfen.
Totes Baby in Mülltonne: Mutter gesteht
Festnahme des Südsee-Killers: Freundin des Opfers erleichtert

Festnahme des Südsee-Killers: Freundin des Opfers erleichtert

Berlin - Die Lebensgefährtin des Seglers reagiert mit Erleichterung, nachdem sich der mutmaßliche Mörder von Stefan R. auf der Südseeinsel Nuku Hiva gestellt hat. Sie spürt keinen Hass.
Festnahme des Südsee-Killers: Freundin des Opfers erleichtert
Strauss-Kahn gesteht "dummen Sex-Kontakt"

Strauss-Kahn gesteht "dummen Sex-Kontakt"

Paris - Ex-IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn (62) bekennt sich in einem Buch erstmals konkret zu seinem Sex-Skandal in einem New Yorker Hotel mit einem Zimmermädchen.
Strauss-Kahn gesteht "dummen Sex-Kontakt"
Frau findet fremden Mann auf ihrer Couch

Frau findet fremden Mann auf ihrer Couch

Wismar - Sie brachte nur kurz den Müll raus und entdeckte bei ihrer Rückkehr in die Wohnung einen fremden Mann auf ihrer Couch. Dieses unheimliche Verwechslung sorgte für einen Polizeieinsatz in Wismar.
Frau findet fremden Mann auf ihrer Couch
Hund schießt Herrchen in den Hintern

Hund schießt Herrchen in den Hintern

Salt Lake City - Zu einem schmerzhaften Unfall kam es bei einer Entenjagd in Salt Lake City: Ein Hund hat seinem Herrchen eine Ladung von 27 Schrotkugeln in den Hintern geschossen.
Hund schießt Herrchen in den Hintern
Rocker stellt sich nach zwei Jahren Flucht

Rocker stellt sich nach zwei Jahren Flucht

Kaiserslautern - Zweieinhalb Jahre Flucht hat ein Rocker der “Hells Angels“ beendet und sich auf Mallorca wegen einer tödlichen Messerattacke den Behörden gestellt.
Rocker stellt sich nach zwei Jahren Flucht
Haussklavin-Prozess: Frau als Geisel für Gewaltspiele?

Haussklavin-Prozess: Frau als Geisel für Gewaltspiele?

Mosbach - Der Verdacht ist ungeheuerlich: Rund neun Monate soll ein Ehepaar eine junge Frau als Haussklavin gehalten und misshandelt haben. Seit Donnerstag steht das Paar vor Gericht.
Haussklavin-Prozess: Frau als Geisel für Gewaltspiele?
Sex-Deal: Ex-"Sheriff des Jahres" landet im eigenen Knast

Sex-Deal: Ex-"Sheriff des Jahres" landet im eigenen Knast

Washington - Ein als "Sheriff des Jahres" gefeierter Gesetzeshüter landete nun in den USA wegen Drogenhandels und Sex-Deals selbst hinter Gittern - und das auch noch ausgerechnet in dem nach ihm benannten Gefängnis.
Sex-Deal: Ex-"Sheriff des Jahres" landet im eigenen Knast
Skurrile Werbeaktion: Santa Claus als "Waffennarr"

Skurrile Werbeaktion: Santa Claus als "Waffennarr"

Washington - Unglaubliche PR-Aktion im US-Staat Arizona: Anders als wir ihn kennen, liebt der Weihnachtsmann nicht nur strahlende Kinderaugen, sondern auch Maschinengewehre und Granatwerfer - jedenfalls in in Scottsdale.
Skurrile Werbeaktion: Santa Claus als "Waffennarr"
Neue Naturgesetze entdeckt

Neue Naturgesetze entdeckt

Genf/Chicago - Funktioniert die Welt ganz anders, als wir sie bislang verstehen? Physiker haben 2011 Hinweise auf neue Naturgesetze erspäht. Die Rätsel sollen im kommenden Jahr gelöst werden.
Neue Naturgesetze entdeckt
Sind in Bremen sogar 6 Frühchen gestorben?

Sind in Bremen sogar 6 Frühchen gestorben?

Bremen - In Bremen sind möglicherweise sechs Frühchen an einem multiresistenten Erreger gestorben - doppelt so viele wie bislang bekannt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
Sind in Bremen sogar 6 Frühchen gestorben?