Ressortarchiv: WELT

Bilder: Blutige Auseinandersetzung in Mannheim

Bilder: Blutige Auseinandersetzung in Mannheim

Mannheim - In der Mannheimer Innenstadt sind bei einer Schießerei und Messerstecherei am Mittwochabend drei Männer schwer verletzt worden. Zwei Gruppen waren dort aneinandergeraten.
Bilder: Blutige Auseinandersetzung in Mannheim
Riesiges Schwarzes Loch gibt Rätsel auf

Riesiges Schwarzes Loch gibt Rätsel auf

New York - Ein riesiges Schwarzes Loch, das sich innerhalb einer vergleichsweise kurzen Zeitspanne gebildet haben soll, gibt Astronomen Rätsel auf und könnte bisherige Theorien ins Wanken bringen.
Riesiges Schwarzes Loch gibt Rätsel auf
Astronomen erspähen monströses Schwarzes Loch in kosmischer Dämmerung

Astronomen erspähen monströses Schwarzes Loch in kosmischer Dämmerung

Peking/London (dpa) - Astronomen haben im jungen Universum ein monströses Schwarzes Loch mit der Masse von zwölf Milliarden Sonnen entdeckt.
Astronomen erspähen monströses Schwarzes Loch in kosmischer Dämmerung
Razzia gegen Millionen-Betrüger in Köln und Berlin

Razzia gegen Millionen-Betrüger in Köln und Berlin

Berlin/Köln - Sie sollen Anleger um Millionen gebracht haben: Polizei und Finanzaufsicht haben am Mittwoch mit Durchsuchungen in Köln und Berlin zum Schlag gegen eine mutmaßliche Betrügerbande ausgeholt.
Razzia gegen Millionen-Betrüger in Köln und Berlin

Medizinischer Versorgungsatlas für seltene Krankheiten online

Mainz (dpa) - Ein medizinischer Versorgungsatlas soll die Behandlung von Patienten mit seltenen Krankheiten erleichtern. Auf der Internetseite www.se-atlas.de können sich Betroffene, Angehörige und Ärzte künftig einen Überblick über Versorgungsmöglichkeiten in Deutschland verschaffen.
Medizinischer Versorgungsatlas für seltene Krankheiten online
Russland steigt 2024 bei ISS aus und baut eigene Raumstation

Russland steigt 2024 bei ISS aus und baut eigene Raumstation

Moskau (dpa) - Der Countdown läuft. Noch neun Jahre, dann soll die Internationale Raumstation ISS in ihre Einzelteile zerlegt werden. Behutsam ziehen dann Greifarme den 450-Tonnen-Koloss auseinander - eine spektakuläre Demontage in der Schwerelosigkeit, rund 400 Kilometer über der Erde.
Russland steigt 2024 bei ISS aus und baut eigene Raumstation
Goldschatz gefunden - zu Bewährung verurteilt

Goldschatz gefunden - zu Bewährung verurteilt

Frankenthal - Weil er einen als einmalig geltenden Gold- und Silberfund aus der Spätantike ausgegraben und monatelang gehortet hat, ist ein 23-Jähriger vom Amtsgericht Speyer wegen Unterschlagung zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.
Goldschatz gefunden - zu Bewährung verurteilt
Kundin bekommt fast 9000 Euro zu viel zurück

Kundin bekommt fast 9000 Euro zu viel zurück

Bad Homburg - Teures Versehen: Fast 9000 Euro Wechselgeld zu viel soll eine Kundin bei einem Goldhändler in Bad Homburg ausgehändigt bekommen haben. Jetzt wurde sie angezeigt - zurecht?
Kundin bekommt fast 9000 Euro zu viel zurück
Obdachloser im Vatikan beerdigt

Obdachloser im Vatikan beerdigt

Rom - Er lebte seit langem in der Gegend um den Petersplatz in Rom. Jetzt ist Willy wohl der erste Obdachlose, der im Vatikan beerdigt wurde. Ein Bischof ist voll des Lobes für den Mann.
Obdachloser im Vatikan beerdigt
"Magier" zaubert Opfer 200.000 Euro ärmer

"Magier" zaubert Opfer 200.000 Euro ärmer

Kassel - Nach diversen Schicksalsschlägen war ihr Urteilsvermögen getrübt. Das nutzte ein Mann aus Kassel aus, um mehr als 200.000 Euro von einer Frau mit Hang zum Übersinnlichen zu ergaunern.
"Magier" zaubert Opfer 200.000 Euro ärmer
Mann verschickte leere explodierende Pakete: Haft

Mann verschickte leere explodierende Pakete: Haft

Frankfurt (Oder) - Ein Mann hat Pakete ohne Ware verschickt und diesen Betrug mit Pyrotechnik verschleiert. In einem Postauto explodierte die Fracht. Der Absender muss nun hinter Gitter.
Mann verschickte leere explodierende Pakete: Haft
Tiger stürzt aus Wolkenkratzer in den Tod

Tiger stürzt aus Wolkenkratzer in den Tod

Pingdu - Ein junger Tiger ist bei einem Sprung aus einem Hochhaus in China ums Leben gekommen. Die Polizei hat bereits eine Theorie, was es dort machte und wie es zu dem tödlichen Unfall kam.
Tiger stürzt aus Wolkenkratzer in den Tod
Grippewelle schwappt höher: Kliniken überlastet

Grippewelle schwappt höher: Kliniken überlastet

Berlin (dpa) - Die Grippewelle in Deutschland schwappt gen Norden und steigt weiter an: Allein in der vergangenen Woche wurden bundesweit über 7000 neue Influenzafälle gemeldet. Insgesamt kletterte die Zahl der im Labor bestätigten Diagnosen seit Herbst damit auf bald 27 000.
Grippewelle schwappt höher: Kliniken überlastet
Wollte Finder den "Barbarenschatz" unterschlagen?

Wollte Finder den "Barbarenschatz" unterschlagen?

Frankenthal - Weil er den Fund eines illegal ausgegrabenen einmaligen Gold- und Silberschatzes erst nach Monaten meldete, muss sich ein Mann vor Gericht verantworten. Er selber spricht von "Forscherehrgeiz".
Wollte Finder den "Barbarenschatz" unterschlagen?
Capes und lange Blusen: Die Trends des Frühlings

Capes und lange Blusen: Die Trends des Frühlings

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Langsam wird es wärmer und heller draußen: Der Frühling kündigt sich an - auch in den Geschäften. Dort zeigen sich den Passanten nun die Trends für die kommende Saison.
Capes und lange Blusen: Die Trends des Frühlings
Schneelawinen töten mehr als hundert Menschen

Schneelawinen töten mehr als hundert Menschen

Kabul - In Afghanistan sind am Mittwoch mehr als hundert Menschen durch Schneelawinen in den Tod gerissen worden. Allein in der Provinz Pandschir seien 90 Menschen ums Leben gekommen.
Schneelawinen töten mehr als hundert Menschen
Bahn-Mitarbeiter 1500 Mal angegriffen

Bahn-Mitarbeiter 1500 Mal angegriffen

Berlin - Gewalt in Alltagskonflikten ist für die Bahn ein ernstes Problem. Sie geht schärfer gegen Täter vor. Das Durchgreifen von Sicherheitsleuten auf Bahnhöfen und in Zügen provoziert allerdings manche.
Bahn-Mitarbeiter 1500 Mal angegriffen
Angeklagter gesteht Tötung der zwölfjährigen Franziska

Angeklagter gesteht Tötung der zwölfjährigen Franziska

Ingolstadt (dpa) - Am zweiten Verhandlungstag im Prozess um den Mord an der zwölfjährigen Franziska hat der Angeklagte sein Schweigen gebrochen und ein Geständnis abgelegt.
Angeklagter gesteht Tötung der zwölfjährigen Franziska
Schießerei mit Polizei: Mann wollte Selbstmord provozieren

Schießerei mit Polizei: Mann wollte Selbstmord provozieren

Stuttgart (dpa) - Ein Mann hat sich in der Nacht in Stuttgart einen Schusswechsel mit der Polizei geliefert. Dabei wurde der 34-Jährige am Bahnhof im Stadtteil Untertürkheim angeschossen und schwer am Bauch verletzt. Nach ersten Ermittlungen sieht es so aus, als wollte der Mann sich töten lassen.
Schießerei mit Polizei: Mann wollte Selbstmord provozieren
Priester und Chorjungen beim Kiffen erwischt

Priester und Chorjungen beim Kiffen erwischt

Gleiwitz - Die Rauchschwaden kamen nicht vom Weihrauch: Ein polnischer Priester ist mit zwei minderjährigen Chorjungen in seinem Auto erwischt worden. Das Trio hatte einen Joint geraucht.
Priester und Chorjungen beim Kiffen erwischt
Mann verwickelt Stuttgarter Polizisten in Schießerei

Mann verwickelt Stuttgarter Polizisten in Schießerei

Stuttgart - Ein Mann hat am Mittwochmorgen Polizisten in Stuttgart mit einer Waffe bedroht. Die Beamten schossen und verletzten den Mann schwer. War das der Plan des 34-Jährigen?
Mann verwickelt Stuttgarter Polizisten in Schießerei
Bierphysik: Bereits eine kleine Blume verhindert Überschwappen

Bierphysik: Bereits eine kleine Blume verhindert Überschwappen

New York/Washington (dpa) - Schon eine kleine Schaumkrone kann ein Bier am Überschwappen hindern. Diese Erkenntnis, die versierten Kneipenwirten vermutlich geläufig ist, hat ein Forscherteam nun wissenschaftlich untermauert.
Bierphysik: Bereits eine kleine Blume verhindert Überschwappen
Spürhunde helfen beim Schutz bedrohter Gorillas

Spürhunde helfen beim Schutz bedrohter Gorillas

Leipzig (dpa) - Spürhunde könnten künftig beim Schutz gefährdeter Gorillas helfen. Eine Studie des Leipziger Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie zeigt, dass Forscher Fäkalien der bedrohten Menschenaffen mit Hilfe von Hunden wesentlich effektiver aufspüren können.
Spürhunde helfen beim Schutz bedrohter Gorillas
Patienten können mit Gedanken ihre Handprothesen steuern

Patienten können mit Gedanken ihre Handprothesen steuern

Wien (dpa) - Allein mit der Kraft ihrer Gedanken können drei in Österreich operierte Patienten selbst nach einer schweren Nervenverletzung ihre Handprothesen bewegen.
Patienten können mit Gedanken ihre Handprothesen steuern
Dose mit Holocaust-Gift rostete in Schrebergarten

Dose mit Holocaust-Gift rostete in Schrebergarten

Preetz - In einem leerstehenden Schrebergarten-Vereinsheim in Schleswig-Holstein ist eine Dose mit dem Gift Zyklon B gefunden worden, das von den Nazis beim Massenmord an den Juden eingesetzt wurde.
Dose mit Holocaust-Gift rostete in Schrebergarten
Endlich Frühling!? Das sagt der Wetterfrosch

Endlich Frühling!? Das sagt der Wetterfrosch

München - Wo bleiben Sonnenschein und milde Temperaturen? Am 1. März beginnt aus Sicht der Meteorologen der Frühling - der lässt es jedoch erst mal ruhig angehen.
Endlich Frühling!? Das sagt der Wetterfrosch
Weil er Lesben segnete: Pfarrer droht Strafversetzung

Weil er Lesben segnete: Pfarrer droht Strafversetzung

Bürglen - Weil er der Verbindung eines lesbischen Paares seinen Segen gegeben hat, soll ein katholischer Pfarrer in der Schweiz strafversetzt werden. Doch der Gottesmann hat Zehntausende auf seiner Seite.
Weil er Lesben segnete: Pfarrer droht Strafversetzung
Bilder: Eine Tigerin beim Tierarzt

Bilder: Eine Tigerin beim Tierarzt

Rüsselsheim - Tigerin "Angela" ist im vergangenen Jahr bei einer Razzia in Italien aus einem viel zu kleinen Käfig gerettet worden. Ihr Besitzer hat sie vermutlich nicht ausreichend abwechslungsreich ernährt, was ein Grund für ihre Gelenkbeschwerden sein könnte. In Hessen soll sich die Tigerdame erholen, bevor sie in ein angemessenes Refugium gebracht wird.
Bilder: Eine Tigerin beim Tierarzt
Zahl der Angriffe auf Bahn-Mitarbeiter gestiegen

Zahl der Angriffe auf Bahn-Mitarbeiter gestiegen

Berlin (dpa) - Nach einer Zunahme von Attacken auf Mitarbeiter will die Deutsche Bahn härter gegen Gewalttäter vorgehen. Wie die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Angaben des Unternehmens berichtete, stieg die Zahl tätlicher Angriffe auf Bahn-Personal im vergangenen Jahr um ein Viertel auf 1500.
Zahl der Angriffe auf Bahn-Mitarbeiter gestiegen
Tierschützer holen rund 150 Kleintiere aus Haus

Tierschützer holen rund 150 Kleintiere aus Haus

Canberra - Mäuse, Ratten, Meerschweinchen, Enten und Vögel - australische Tierschützer haben rund 150 Kleintiere aus einem Haus in der Hauptstadt Canberra gerettet.
Tierschützer holen rund 150 Kleintiere aus Haus
Tschechien: Gedenken an Tote nach Amoklauf

Tschechien: Gedenken an Tote nach Amoklauf

Uhersky Brod - Mit einer bewegenden Trauerfeier ist in Tschechien am Mittwoch der acht Todesopfer des Amokläufers gedacht worden. Politiker diskutieren über die hohe Zahl an Schusswaffen im Land.
Tschechien: Gedenken an Tote nach Amoklauf
Gedenken an Tote nach Amoklauf in Tschechien

Gedenken an Tote nach Amoklauf in Tschechien

Uhersky Brod (dpa) - Nach dem Amoklauf mit neun Toten trauert die tschechische Stadt Uhersky Brod heute um die Opfer. Am Ort der Tragödie, einem Restaurant, sollen Angehörige, Anwohner und Politiker um 10.00 Uhr zu einem kurzen Gedenkakt zusammenkommen.
Gedenken an Tote nach Amoklauf in Tschechien
Millionenschaden nach Brand in Elektrofirma

Millionenschaden nach Brand in Elektrofirma

Kirchentellinsfurt - Ein Feuer hat in einer Elektrofirma in Baden-Württemberg etwa 3,8 Millionen Euro Schaden angerichtet. Bei dem Löscheinsatz wurden außerdem zwei Feuerwehrmänner verletzt.
Millionenschaden nach Brand in Elektrofirma
Beschlagnahmte Raubkatze: Tierärzte durchleuchten "Angela"

Beschlagnahmte Raubkatze: Tierärzte durchleuchten "Angela"

Rüsselsheim - Einsatz für eine Großkatze: Tierärzte im hessischen Rüsselsheim haben das Vorderbein einer rund 160 Kilogramm schweren Tigerdame durchleuchtet. So soll herausgefunden werden, warum Tigerin "Angela" lahmt.
Beschlagnahmte Raubkatze: Tierärzte durchleuchten "Angela"
Schuldspruch im Mordprozess um "American Sniper"

Schuldspruch im Mordprozess um "American Sniper"

Fort Worth - Nur zwei Tage nach der Oscar-Verleihung wird der Mörder des berühmten Scharfschützen Chris Kyle, um den sich der Hollywood-Film "American Sniper" dreht, verurteilt.
Schuldspruch im Mordprozess um "American Sniper"
Dieser Mann trifft nach 30 Jahren wieder auf seine Familie

Dieser Mann trifft nach 30 Jahren wieder auf seine Familie

San Salvador - Er wurde vor 34 Jahren im Bürgerkrieg in El Salvador verschleppt. Nun hat Guillermo Cruz Jiménez seine Schwestern und Großmutter wieder getroffen.
Dieser Mann trifft nach 30 Jahren wieder auf seine Familie
Studie mit Ebola-Medikament: Einige Patienten reagieren positiv

Studie mit Ebola-Medikament: Einige Patienten reagieren positiv

Conakry (dpa) - Eine klinische Studie mit einem experimentellen Ebola-Medikament hat bei einigen Patienten im westafrikanischen Guinea eine positive Wirkung gezeigt.
Studie mit Ebola-Medikament: Einige Patienten reagieren positiv
Gärtner vergewaltigt Schülerin in Garage

Gärtner vergewaltigt Schülerin in Garage

Köln - Drei Tage lang hat ein 52-Jähriger sein Opfer in der Garage missbraucht. Bei der Urteilsverkündung zeigt der Richter sich entsetzt über den Zynismus des Täters.
Gärtner vergewaltigt Schülerin in Garage
Vier Soldaten bei Absturz von Kampfflugzeugen getötet

Vier Soldaten bei Absturz von Kampfflugzeugen getötet

Istanbul - Zwei Kampfflugzeuge sind in der ostanatolischen Provinz Malatya abgestürzt. Vier Soldaten starben. Der türkische Innenminister schloss einen Angriff als Ursache aus.
Vier Soldaten bei Absturz von Kampfflugzeugen getötet
Tänzer erpressen Unternehmer mit Nacktfotos

Tänzer erpressen Unternehmer mit Nacktfotos

Berlin - Ein Unternehmer lässt bei einem Treffen mit Tänzern die Hüllen fallen. Der Abend wird in der Folge zu einem Alptraum: Drei Erpresser nehmen ihn über Monate aus.
Tänzer erpressen Unternehmer mit Nacktfotos
Neun Tote bei Amoklauf in Restaurant

Neun Tote bei Amoklauf in Restaurant

Uhersky Brod - Horror in einer tschechischen Kleinstadt: Ein Mann schießt in einer beliebten Gaststätte wild um sich und tötet acht Menschen. Das Motiv bleibt zunächst rätselhaft.
Neun Tote bei Amoklauf in Restaurant
Amerikanerin in Nigeria entführt

Amerikanerin in Nigeria entführt

Kano - Unbekannte Bewaffnete haben in Nigeria eine US-Missionarin entführt. Und der Nordosten des Landes wird weiter von Terroranschlägen der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram heimgesucht.
Amerikanerin in Nigeria entführt
Zugunglück in Kalifornien - Bilder

Zugunglück in Kalifornien - Bilder

Los Angeles - Fernsehsender zeigen Bilder von mehreren umgestürzten Waggons: In Südkalifornien ist ein Nahverkehrszug mit einem Truck auf den Gleisen zusammengestoßen.
Zugunglück in Kalifornien - Bilder
Neun Tote bei Amoklauf in Tschechien

Neun Tote bei Amoklauf in Tschechien

Uhersky Brod (dpa) - Ein Amokläufer hat in einer tschechischen Kleinstadt ein Blutbad angerichtet und acht Menschen getötet. Der Täter sei ebenfalls umgekommen, teilte Innenminister Milan Chovanec mit.
Neun Tote bei Amoklauf in Tschechien
Mutter will Bettwanzen töten - und vergiftet ihre Kinder

Mutter will Bettwanzen töten - und vergiftet ihre Kinder

Fort McMurray - Sie wollte Bettwanzen töten - und hat dabei aus Versehen ihre fünf Kinder vergiftet. Eine Mutter in Kanada hat den Albtraum aller Eltern erlebt.
Mutter will Bettwanzen töten - und vergiftet ihre Kinder
Schießerei in Tschechien - Bilder

Schießerei in Tschechien - Bilder

Uhersky Brod - Ein bewaffneter Mann hat einem Fernsehbericht zufolge in einem Restaurant der ost-tschechischen Stadt Uhersky Brod acht Menschen erschossen.
Schießerei in Tschechien - Bilder
Zug kracht auf Truck: Viele Verletzte

Zug kracht auf Truck: Viele Verletzte

Oxnard - Fernsehsender zeigen Bilder von mehreren umgestürzten Waggons: In Südkalifornien ist ein Nahverkehrszug mit einem Truck auf den Gleisen zusammengestoßen.
Zug kracht auf Truck: Viele Verletzte
Mielkes Stasi-Telefon ist wieder da

Mielkes Stasi-Telefon ist wieder da

Berlin - Eigentlich suchte die Polizei nach "sakralem" Diebesgut. Doch dabei fanden die Beamten in Neukölln ein Telefon, das vor sieben Jahren aus dem Büro von Stasi-Chef Erich Mielke verschwunden ist.
Mielkes Stasi-Telefon ist wieder da
Diese Israelin bekam zum dritten Mal Zwillinge

Diese Israelin bekam zum dritten Mal Zwillinge

Tel Aviv - Eine Zwillingsgeburt ist immer etwas Besonderes. Afat Ajasch aus Israel allerdings hat damit inzwischen reichlich Übung. Doch ist ihr Kindersegen extrem selten.
Diese Israelin bekam zum dritten Mal Zwillinge
Missbrauchsverdacht: Unternehmen muss Manager nicht feuern

Missbrauchsverdacht: Unternehmen muss Manager nicht feuern

Solingen - Ein Manager wird wegen schweren sexuellen Missbrauchs an einem Arbeitnehmer verurteilt, wenn auch noch nicht rechtskräftig. Seinen Job darf er aber behalten.
Missbrauchsverdacht: Unternehmen muss Manager nicht feuern