Ressortarchiv: WELT

Wie gut war denn dieser Sommer wirklich?

Wie gut war denn dieser Sommer wirklich?

Offenbach - Gefühlt war der Sommer eine Wucht: Viel Sonne, heiß, kaum mieses Wetter. "Dieser Sommer wird in Erinnerung bleiben", sagen die Meteorologen beim Deutschen Wetterdienst. War er aber wirklich so gut?
Wie gut war denn dieser Sommer wirklich?
Unechtes wird zum Renner: Fake Fur peppt den Herbst auf

Unechtes wird zum Renner: Fake Fur peppt den Herbst auf

Eine haarige Angelegenheit - knallig bunt oder in gedeckten Tönen. Im Herbst sind Fellimitate angesagt. Und das in allen erdenklichen Farben. Der Trend überzieht Kleider, Mäntel, Handtachen, Gürtel und vieles mehr.
Unechtes wird zum Renner: Fake Fur peppt den Herbst auf
Gegen zu viel Haut: Katholische Schule gibt Dresscode vor

Gegen zu viel Haut: Katholische Schule gibt Dresscode vor

Mit einem Verbot von Hotpants hat kürzlich schon eine Schule in Baden-Württemberg viel Aufmerksamkeit erregt. Jetzt folgt ein katholisches Gymnasium in Hamburg mit einer ähnlichen Kleiderordnung. Der Dresscode hat die Überschrift «Was wir nicht sehen wollen».
Gegen zu viel Haut: Katholische Schule gibt Dresscode vor
19 Verletzte bei schwerem Crash auf der A5

19 Verletzte bei schwerem Crash auf der A5

Offenburg - Horror-Unfall am frühen Freitagmorgen: 19 Menschen sind bei einem Crash auf der A5 zum Teile schwer verletzt worden. Der Verkehr staute sich kilometerlang.
19 Verletzte bei schwerem Crash auf der A5
Draußen ist Sommer, doch es gibt schon Weihnachtsgebäck

Draußen ist Sommer, doch es gibt schon Weihnachtsgebäck

Berlin - Wer in aller Welt futtert denn jetzt schon Zimtsterne, Lebkuchen und Christstollen? Weil es schon Nachfrage gebe, befüllt der Hersteller Bahlsen bereits die Regale mit  Weihnachtsgebäck.
Draußen ist Sommer, doch es gibt schon Weihnachtsgebäck
So tickte der Schütze, der seine Ex-TV-Kollegen tötete

So tickte der Schütze, der seine Ex-TV-Kollegen tötete

Moneta - Nach und nach fügt sich ein Puzzle zusammen: Ex-TV-Reporter Vester Flanagan, der während eines Live-Interviews zwei ehemalige Kollegen tötete, fiel schon vor der Tat durch "eigenartiges Verhalten" auf.
So tickte der Schütze, der seine Ex-TV-Kollegen tötete
Unbekannter entführt mit vorgehaltener Schusswaffe Auto

Unbekannter entführt mit vorgehaltener Schusswaffe Auto

Berlin - Mit vorgehaltener Schusswaffe hat ein Unbekannter ein Auto von einem Supermarktparkplatz in Berlin entführt. Die 41-Jährige Pkw-Besitzerin und ihre kleine Tochter konnten flüchten.
Unbekannter entführt mit vorgehaltener Schusswaffe Auto
Chirurgen finden mit Laser krebskrankes Hirngewebe

Chirurgen finden mit Laser krebskrankes Hirngewebe

Die Operation eine Hirntumors ist besonders heikel. Viel Zeit verstreicht, weil im Labor krankes Gewebe anhand von Proben identifiziert werden muss. Eine neue Licht-Technik könnte das überflüssig machen. In London wurde sie getestet.
Chirurgen finden mit Laser krebskrankes Hirngewebe
Wetter im Klimawandel: Mehr Hitzetage, mehr Starkregen

Wetter im Klimawandel: Mehr Hitzetage, mehr Starkregen

Hitzewellen und Gewitter hielten in diesem Sommer das Land in Atem. Weinreben und Waldbäume sind im Trockenstress. Müssen wir uns dauerhaft darauf einstellen?
Wetter im Klimawandel: Mehr Hitzetage, mehr Starkregen
10-Zentner Bombe am Kölner Rheinufer entschärft

10-Zentner Bombe am Kölner Rheinufer entschärft

Köln (dpa) - Die 10-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer gegenüber der Altstadt ist in der Nacht erfolgreich entschärft worden. Gegen 00.25 Uhr wurde der Zünder der Bombe amerikanischer Bauart unschädlich gemacht. Die Entschärfung verlief ohne Probleme.
10-Zentner Bombe am Kölner Rheinufer entschärft
Landgericht verkündet Urteil im «Loverboy»-Prozess

Landgericht verkündet Urteil im «Loverboy»-Prozess

Stuttgart - Das Landgericht Stuttgart verkündet heute sein Urteil gegen einen 21-Jährigen, der Frauen mit der «Loverboy»-Masche zur Prostitution gedrängt haben soll. Laut Anklage hat er drei Frauen aus Deutschland und der Schweiz zunächst die große Liebe und dann Geldprobleme vorgespielt.
Landgericht verkündet Urteil im «Loverboy»-Prozess
10-Zentner Bombe am Kölner Rheinufer ohne Probleme entschärft

10-Zentner Bombe am Kölner Rheinufer ohne Probleme entschärft

Köln - Die 10-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer gegenüber der Altstadt ist in der Nacht zum Freitag erfolgreich entschärft worden. Gegen 00.25 Uhr wurde der Zünder der Bombe amerikanischer Bauart unschädlich gemacht, wie die Stadt mitteilte.
10-Zentner Bombe am Kölner Rheinufer ohne Probleme entschärft
Obama lobt Wiederaufbau in New Orleans

Obama lobt Wiederaufbau in New Orleans

«Amerika hat versagt», befand Senator Barack Obama, nachdem «Katrina» New Orleans niedergewalzt hatte. Zehn Jahre später kehrt er als Präsident zurück ins «Big Easy», heute klingt er hoffnungsvoller. Doch die Kritik an seinem Vorgänger George W. Bush bleibt.
Obama lobt Wiederaufbau in New Orleans
Sieben Tote durch Wirbelsturm „Erika“ auf Karibikinsel Dominica

Sieben Tote durch Wirbelsturm „Erika“ auf Karibikinsel Dominica

Roseau - Auf der Karibikinsel Dominica sind laut Medienberichten mindestens sieben Menschen durch den Tropensturm „Erika“ ums Leben gekommen.
Sieben Tote durch Wirbelsturm „Erika“ auf Karibikinsel Dominica
50 Kilo Drogen in Tausenden Bananenkisten

50 Kilo Drogen in Tausenden Bananenkisten

Die Drogenhändler hatten sich nicht wirklich Mühe gegeben, ihre Ware zu verstecken: Sie verpackten sie in Bananenkisten. Doch aufmerksame Großmarkt-Arbeiter holten die Polizei.
50 Kilo Drogen in Tausenden Bananenkisten
Freund der ermordeten Moderatorin: "Wir waren sehr verliebt"

Freund der ermordeten Moderatorin: "Wir waren sehr verliebt"

Moneta - Nach der schockierenden Bluttat von Virginia, bei der ein Mann eine Reporterin und einen Kameramann vor laufender Kamera erschossen hat, hat sich der Freund der Reporterin mit einem herzzerreißenden Post zu Wort gemeldet.
Freund der ermordeten Moderatorin: "Wir waren sehr verliebt"
Fischsterben: Feuer durch menschliches Verhalten verursacht

Fischsterben: Feuer durch menschliches Verhalten verursacht

Kirchberg an der Jagst (dpa) - Die Polizei schließt nach dem Feuer, das ein Fischsterben in der Jagst nach sich gezogen hat, technische Gründe oder eine Selbstentzündung als Brandursache aus.
Fischsterben: Feuer durch menschliches Verhalten verursacht
Minen im "Nazi-Zug": Schatzsucher in Gefahr?

Minen im "Nazi-Zug": Schatzsucher in Gefahr?

Warschau - Vergangene Woche entdeckten zwei Personen Hinweise auf einen sagenumwobenen Zug aus der Nazi-Zeit. Das rief zahlreiche Schatzsucher auf den Plan. Die Regierung warnt nun vor Minen im Zug.
Minen im "Nazi-Zug": Schatzsucher in Gefahr?
Dünne Haare, trockene Kopfhaut: Haarpflege im Alter

Dünne Haare, trockene Kopfhaut: Haarpflege im Alter

Im Alter stellen Haare und Kopfhaut oft besondere Ansprüche. Daher kommt es jetzt auf eine speziell zugeschnittene Pflege an. Ebenso wichtig ist ein nährstoffreicher Speiseplan.
Dünne Haare, trockene Kopfhaut: Haarpflege im Alter
Langenscheidt: Gratis-Zugang zu Arabisch-Wörterbuch

Langenscheidt: Gratis-Zugang zu Arabisch-Wörterbuch

München - Gute Idee: Der Langenscheidt-Verlag engagiert sich bei der Flüchtlingshilfe und bietet für die nächsten Monate kostenlosen Zugang zum Online-Wörterbuch für Arabisch.
Langenscheidt: Gratis-Zugang zu Arabisch-Wörterbuch
Gewitzter Fünfjähriger bringt Stillgegnerin zum Schweigen

Gewitzter Fünfjähriger bringt Stillgegnerin zum Schweigen

München - Weil ihr Baby hungrig wurde, setzte sich Erika in ein Restaurant, bestellte und stillte. Prompt wurde sie dafür gerügt. Da schritt ihr fünfjähriger Sohn ein. Wie er sie verteidigte, ist großartig.
Gewitzter Fünfjähriger bringt Stillgegnerin zum Schweigen
Eisbär Knut litt an Autoimmunerkrankung

Eisbär Knut litt an Autoimmunerkrankung

Eisbär Knut verzückte zu Lebzeiten nicht nur die Berliner. Nun haben ein Biologe und ein Mediziner gemeinsam die Ursache seines Todes entschlüsselt. Profitieren könnten Zweibeiner wie Vierbeiner.
Eisbär Knut litt an Autoimmunerkrankung
Woran starb Knut wirklich? Forscher lösen das Rätsel

Woran starb Knut wirklich? Forscher lösen das Rätsel

Berlin - Als süßes Eisbärenbaby verzaubert Knut Millionen Menschen. Nach seinem plötzlichen Tod ist die Trauer um den Star im Berliner Zoo groß. Jetzt haben Forscher die genaue Krankheitsursache entdeckt.
Woran starb Knut wirklich? Forscher lösen das Rätsel
Endspurt: Zum Sommerabschied gibt es Achterbahn-Wetter

Endspurt: Zum Sommerabschied gibt es Achterbahn-Wetter

Offenbach - Am kommenden Dienstag beginnt der meteorologische Herbst. Müssen wir uns dann vielleicht auch schon von Sonnenschein und heißen Temperaturen verabschieden?
Endspurt: Zum Sommerabschied gibt es Achterbahn-Wetter
Hotelierverband auf Mallorca: «Benimmregeln ohne Wirkung»

Hotelierverband auf Mallorca: «Benimmregeln ohne Wirkung»

Palma de Mallorca (dpa) - Die «Benimmregeln» auf Mallorca haben nach Ansicht von Hoteliers in der deutschen Urlauberhochburg um den «Ballermann» keine Wirkung gezeigt.
Hotelierverband auf Mallorca: «Benimmregeln ohne Wirkung»
Nasa erwartet Anstieg des Meeresspiegels von etwa einem Meter

Nasa erwartet Anstieg des Meeresspiegels von etwa einem Meter

New York (dpa) - Der Meeresspiegel wird nach Vorhersagen der US-Weltraumbehörde Nasa weltweit um mindestens 90 Zentimeter ansteigen - unklar ist nur wie schnell.
Nasa erwartet Anstieg des Meeresspiegels von etwa einem Meter
Die Deutschen sind Couch-Potatoes und Kulturmuffel

Die Deutschen sind Couch-Potatoes und Kulturmuffel

Berlin - Eine Stiftung hat gefragt, was die Deutschen mit ihrer Freizeit anfangen. Für einige traditionelle Hobbys sehen die Forscher fast schon schwarz. Die Arbeitsbelastung ist derweil größer als noch vor zehn Jahren.
Die Deutschen sind Couch-Potatoes und Kulturmuffel
Internet gewinnt für Freizeit der Deutschen an Bedeutung

Internet gewinnt für Freizeit der Deutschen an Bedeutung

Mal richtig ausschlafen? Sich in Ruhe pflegen? Oder doch lieber im Internet surfen? Eine Stiftung fragt seit Jahren, was die Deutschen mit ihrer Freizeit anfangen. Für einige traditionelle Hobbys sehen die Forscher fast schon schwarz.
Internet gewinnt für Freizeit der Deutschen an Bedeutung
Nasa: Inselstaaten und Großstädte drohen zu versinken

Nasa: Inselstaaten und Großstädte drohen zu versinken

New York - Eine erschreckende Prognose erstellt die Nasa aufgrund neuer Forschungsdaten: Demnach drohen derzeit 150 Millionen Menschen zu versinken. Der Grund ist die Klimaerwärmung.
Nasa: Inselstaaten und Großstädte drohen zu versinken
Rätselhaftes Walsterben in Alaska

Rätselhaftes Walsterben in Alaska

Ein mysteriöses Walsterben beunruhigt die US-Behörden. Was steckt hinter dem Tod der Tiere? Eine Untersuchung soll das Rätsel lösen.
Rätselhaftes Walsterben in Alaska
Halbnackt im Kölner Dom: Ex-Aktivistin verurteilt

Halbnackt im Kölner Dom: Ex-Aktivistin verurteilt

Köln - Weil sie halbnackt während einer Weihnachtsmesse 2013 auf den Altar des Kölner Doms gesprungen war, wurde eine ehemalige Femen-Aktivistin verurteilt.
Halbnackt im Kölner Dom: Ex-Aktivistin verurteilt
Erschossene TV-Leute: Täter filmte seinen Doppelmord

Erschossene TV-Leute: Täter filmte seinen Doppelmord

Moneta - Es ist ein makabres Verbrechen: Während eines Live-Interviews erschoss ein ehemaliger TV-Reporter zwei frühere Kollegen. Der Mörder filmte seine Tat, stellt die Bilder ins Netz. Rätselhaft bleiben seine Motive.
Erschossene TV-Leute: Täter filmte seinen Doppelmord
Kein Wetter-Wechsel: Regen im Norden und Sonne im Süden

Kein Wetter-Wechsel: Regen im Norden und Sonne im Süden

Offenbach - Am Donnerstag wird es im Süden Deutschlands wieder schön sonnig, im Norden bleibt allerdings der Regen. Die Temperaturen liegen zwischen 19 und 32 Grad.
Kein Wetter-Wechsel: Regen im Norden und Sonne im Süden
23 Festnahmen nach Explosionsunglück in Tianjin

23 Festnahmen nach Explosionsunglück in Tianjin

Die Ermittler enthüllen Vetternwirtschaft und Verstöße gegen Sicherheitsvorschriften hinter der Katastrophe im Hafen von Tianjin. Haben hohe Aufsichtsbeamte ihre Pflichten vernachlässigt?
23 Festnahmen nach Explosionsunglück in Tianjin
Kleineres Pandababy in Washington gestorben

Kleineres Pandababy in Washington gestorben

Washington - Seine Mutter lehnte es ab: Vier Tage nach der Geburt von Panda-Zwillingen im Zoo von Washington ist das kleinere der beiden Tiere gestorben.
Kleineres Pandababy in Washington gestorben
Nach Explosionsunglück in Tianjin: 23 Verantwortliche festgenommen

Nach Explosionsunglück in Tianjin: 23 Verantwortliche festgenommen

Tianjin - Die Ermittler enthüllen Vetternwirtschaft und Verstöße gegen Sicherheitsvorschriften hinter der Katastrophe im Hafen von Tianjin. Haben hohe Aufsichtsbeamte ihre Pflichten vernachlässigt?
Nach Explosionsunglück in Tianjin: 23 Verantwortliche festgenommen
Liebespaar entführt und mit Tod bedroht: Haftstrafen

Liebespaar entführt und mit Tod bedroht: Haftstrafen

Bonn - Wegen der Entführung eines jungen Paars in Österreich ist ein 24-Jähriger in Bonn zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.
Liebespaar entführt und mit Tod bedroht: Haftstrafen
TV-Reporterin und Kameramann bei Live-Interview erschossen

TV-Reporterin und Kameramann bei Live-Interview erschossen

Richmond - Das Frühstücksfernsehen startet gerade in den Tag, als Zuschauer in Virginia die Todesschüsse auf zwei Menschen live am Bildschirm mitverfolgen. Die Bluttat ereignete sich am Mittwoch: Eine Reporterin und ein Kameramann sterben.
TV-Reporterin und Kameramann bei Live-Interview erschossen
Unbekannter erschießt zwei TV-Leute während Live-Interview

Unbekannter erschießt zwei TV-Leute während Live-Interview

Für die US-Reporterin und ihren Kameramann sieht es nach einem ganz normalen Außeneinsatz aus. Doch mitten im Interview fallen plötzlich Schüsse. Kurz darauf sind die beiden tot.
Unbekannter erschießt zwei TV-Leute während Live-Interview
Todesfahrt vor Disco: Absicht oder Unfall?

Todesfahrt vor Disco: Absicht oder Unfall?

Verden - Weil er aus Wut über eine abfällige Äußerung einen 21-Jährigen absichtlich überfahren haben soll, steht ein Mann aus Bremen wegen Mordes vor Gericht. Er stellt jedoch den Vorfall ganz anders dar.
Todesfahrt vor Disco: Absicht oder Unfall?
Hakle sucht sein H: 2675 Rollen Klopapier als Belohnung

Hakle sucht sein H: 2675 Rollen Klopapier als Belohnung

Düsseldorf - Erst Bahlsen, jetzt Hakle: Dem Klopapierhersteller wurde ein Buchstabe aus dem Firmennamen am Sitz in Düsseldorf geklaut. Die vom Unternehmen ausgesetzte Belohnung klingt nach PR-Gag, es sei aber keiner, betont man.
Hakle sucht sein H: 2675 Rollen Klopapier als Belohnung
Altenpflegerin nach Hasskommentar gefeuert

Altenpflegerin nach Hasskommentar gefeuert

Thüringen - Fremdenfeindliche Hetze wird hart bestraft - das hat auch eine Altenpflegerin der AWO erfahren. Der Arbeitgeber reagierte prompt auf ihren Hasskommentar und erntete dafür viel Zuspruch.
Altenpflegerin nach Hasskommentar gefeuert
Schlauer Oktopus: Aquarium sucht neue Aufgaben für Ursula

Schlauer Oktopus: Aquarium sucht neue Aufgaben für Ursula

Einmachgläser, Plastikdosen, kleine Kisten - in nur wenigen Sekunden öffnet Oktopus Ursula nach Angaben der Pfleger im südenglischen Torquay die verschiedensten Behälter.
Schlauer Oktopus: Aquarium sucht neue Aufgaben für Ursula
Zickzack-Blattwespe breitet sich in Deutschland schnell aus

Zickzack-Blattwespe breitet sich in Deutschland schnell aus

Müncheberg (dpa) - Sie befällt Ulmen, frisst sie kahl - und verbreitet sich schnell in Deutschland: die Zickzack-Blattwespe.
Zickzack-Blattwespe breitet sich in Deutschland schnell aus
Orgie in Rot: Tomatenschlacht in Spanien feiert Jubiläum

Orgie in Rot: Tomatenschlacht in Spanien feiert Jubiläum

Valencia (dpa) - Eine Stadt sieht rot: 22 000 Spanier und Touristen haben sich in der ostspanischen Ortschaft Buñol gut eine Stunde lang mit Tomaten beworfen. Das Spektakel in der Kleinstadt in der Nähe von Valencia feierte sein 70-jähriges Bestehen.
Orgie in Rot: Tomatenschlacht in Spanien feiert Jubiläum
In Cottbus schlugen 2014 die meisten Blitze ein

In Cottbus schlugen 2014 die meisten Blitze ein

An starken Gewittertagen zucken mehr als 200.000 Blitze durch den Himmel über Deutschland. Häufig schlägt es dann auch ein. Die regionalen Unterschiede sind groß. Blitzhauptstadt 2014 ist Cottbus. Versicherungen und Energieversorger sind an den Daten interessiert.
In Cottbus schlugen 2014 die meisten Blitze ein
"Staubfrau von 9/11" an Krebs gestorben

"Staubfrau von 9/11" an Krebs gestorben

Washington - Das Foto von der Frau, die nach den Anschlägen vom 11. September 2001 verängstigt und von Staub bedeckt Schutz sucht, ging um die Welt. Jetzt erlag Marcy Borders mit nur 42 Jahren dem Krebs.
"Staubfrau von 9/11" an Krebs gestorben
Bahnhöfe des Jahres 2015 in Hessen und Thüringen

Bahnhöfe des Jahres 2015 in Hessen und Thüringen

Berlin (dpa) - Die Bahnhöfe des Jahres 2015 liegen in Hessen und Thüringen. Eine Jury des Bahnlobby-Vereins Allianz pro Schiene vergab die Auszeichnungen an den renovierten Bahnhof von Marburg an der Lahn sowie an die Berg- und die Talstation der Oberweißbacher Bergbahn.
Bahnhöfe des Jahres 2015 in Hessen und Thüringen
Pilze und Bakterien hängen von Wohnort und Bewohnern ab

Pilze und Bakterien hängen von Wohnort und Bewohnern ab

Wohnungsstaub enthält Unmengen Mikroorganismen. Nun haben US-Forscher geklärt, wovon deren Zusammensetzung abhängt: Wichtig ist nicht nur die geografische Lage, sondern auch das Vorhandensein von Haustieren - und das Geschlecht der Bewohner.
Pilze und Bakterien hängen von Wohnort und Bewohnern ab
Jugendliche misshandeln Obdachlosen stundenlang

Jugendliche misshandeln Obdachlosen stundenlang

Aachen - Diese Tat macht fassungslos: Drei Teenager (15 bzw. 19) sollen einen jungen Obdachlosen bei Aachen stundenlang brutalst misshandelt haben. Am Schluss warfen sie ihn in ein Feuer.
Jugendliche misshandeln Obdachlosen stundenlang