Ressortarchiv: WELT

Indischer Rentner holt Rekord für längsten Fingernägel

Indischer Rentner holt Rekord für längsten Fingernägel

Ihhhhhhhhh! Denken wohl viele, wenn sie Shridhar Chillal sehen. Mit den längsten Nägeln an einer Hand hält er den Weltrekord. Doch die Nagelpracht soll bald geschnitten werden.
Indischer Rentner holt Rekord für längsten Fingernägel
Experten warnen vor großen Umweltschäden beim Nicaraguakanal

Experten warnen vor großen Umweltschäden beim Nicaraguakanal

Es wäre eines der größten Bauprojekte der Welt. Nicaraguas Regierung verspricht sich von der Wasserstraße einen wirtschaftlichen Aufschwung. Doch das Vorhaben würde die Natur und das soziale Gefüge des Landes für immer verändern.
Experten warnen vor großen Umweltschäden beim Nicaraguakanal
Bremsversagen: 12 Tote bei Busunfall in Ankara

Bremsversagen: 12 Tote bei Busunfall in Ankara

Ankara - Ein Bus ist in Ankara in eine Haltestelle gerast und hat mindestens zwölf Menschen erfasst. Der Grund ist offenbar das Versagen der Bremsen.
Bremsversagen: 12 Tote bei Busunfall in Ankara
Daten frei im Internet: Erbgut von 2500 Menschen entziffert

Daten frei im Internet: Erbgut von 2500 Menschen entziffert

Was unterscheidet Menschen genetisch voneinander? Was eint sie? Welche Erbgut-Regionen stehen mit welchen Krankheiten im Zusammenhang? Daten des 1000-Genome-Projekts können helfen, Antworten auf solche Fragen zu erhalten. Das Mammutvorhaben ist nun offiziell abgeschlossen.
Daten frei im Internet: Erbgut von 2500 Menschen entziffert
Smartphones stressen Kinder

Smartphones stressen Kinder

Smartphones setzen Kinder und Jugendliche unter Kommunikationsstress. Eine aktuelle Studie weist auf die Risiken der exzessiven Handy-Nutzung hin - und warnt vor einer Suchtgefahr.
Smartphones stressen Kinder
Falschfahrer rast in anderes Auto

Falschfahrer rast in anderes Auto

Bei zwei schweren Unfällen auf der A4 sind drei Menschen getötet worden. Ein Crash wurde von einem Falschfahrer verursacht.
Falschfahrer rast in anderes Auto
Frauen nutzen zunehmend Eigenfett bei Brustvergrößerungen

Frauen nutzen zunehmend Eigenfett bei Brustvergrößerungen

Bei Brustvergrößerungen setzen Frauen immer häufiger auf sanftere Methoden - sie nutzen Eigenfett anstelle von Implantaten. Der PIP-Skandal ist Experten zufolge eine mögliche Ursache für den Trend.
Frauen nutzen zunehmend Eigenfett bei Brustvergrößerungen
Ein Tupfer Farbe am Fuß: Wie Männer bunte Socken kombinieren

Ein Tupfer Farbe am Fuß: Wie Männer bunte Socken kombinieren

Grüne, rote oder blaue Socken zieren zur Zeit häufig Männerfüße. Eine Modeberaterin gibt Tipps, wie sich die Farbe am Knöchel besonders gezielt einsetzen lässt. Und wann man besser darauf verzichten sollte.
Ein Tupfer Farbe am Fuß: Wie Männer bunte Socken kombinieren
Rauchende Kinder bringen Schweizer Experten zur Weißglut

Rauchende Kinder bringen Schweizer Experten zur Weißglut

Appenzell - Bei den alljährlichen Viehschauen im Appenzeller Land wird Tradition groß geschrieben. Dazu gehört auch, dass Kindern - selbst den kleinsten - dort das Rauchen offiziell erlaubt ist. Medizinern qualmt deswegen der Kopf.
Rauchende Kinder bringen Schweizer Experten zur Weißglut
Einzigartiger Polizeibericht über Ausreißerin (3)

Einzigartiger Polizeibericht über Ausreißerin (3)

Leverkusen - Eine Dreijährige ist samt Lunch-Pakt in die Kita marschiert - ohne ihren Eltern Bescheid zu geben. Das Mädchen wird nach kurzer Zeit gefunden, aber der Polizeibericht dazu ist einzigartig.
Einzigartiger Polizeibericht über Ausreißerin (3)
Stadt-Mitarbeiter sollen eigene Knöllchen gelöscht haben

Stadt-Mitarbeiter sollen eigene Knöllchen gelöscht haben

Wolfsburg (dpa) - Mitarbeiter der Stadt Wolfsburg sollen laut einem Medienbericht Strafzettel, die sie selbst bekommen haben, aus dem System gelöscht haben. Die Stadt teilte lediglich mit, es habe in Einzelfällen Unregelmäßigkeiten bei der Bearbeitung von Bußgeldverfahren gegeben.
Stadt-Mitarbeiter sollen eigene Knöllchen gelöscht haben
Stadt-Personal soll eigene Knöllchen gelöscht haben

Stadt-Personal soll eigene Knöllchen gelöscht haben

Wolfsburg - Jeder ärgert sich über Strafzettel, bezahlt werden muss trotzdem. Außer in Wolfsburg? Dort sollen Mitarbeiter der Stadt ihre Strafzettel aus dem System gelöscht haben.
Stadt-Personal soll eigene Knöllchen gelöscht haben
Nach Paketbombenserie erneut Explosion in China

Nach Paketbombenserie erneut Explosion in China

Peking - Einen Tag nach der Paketbombenserie mit sieben Toten hat sich in derselben Gegend in China erneut eine Explosion geeignet.
Nach Paketbombenserie erneut Explosion in China
Verpestete Luft in Südostasien: Rettungszentrum für Babys

Verpestete Luft in Südostasien: Rettungszentrum für Babys

Jakarta (dpa) - Die Brandrodung riesiger Felder verpestet seit Wochen über tausende Kilometer hinweg die Luft in Südostasien. Jetzt richtet eine Provinz auf der Insel Sumatra in Indonesien ein Rettungszentrum für Babys und Kleinkinder ein.
Verpestete Luft in Südostasien: Rettungszentrum für Babys
Fehlalarm bei der Suche nach dem Wrack von Flug MH370

Fehlalarm bei der Suche nach dem Wrack von Flug MH370

Canberra - Zwei Schiffe suchen im Indischen Ozean seit Monaten nach dem Flugzeug. Die zwei vermeintlich gefundenen Trümmerfelder erweisen sich nun als Fehlalarm.
Fehlalarm bei der Suche nach dem Wrack von Flug MH370
England verbietet Rauchen im Auto mit Kindern

England verbietet Rauchen im Auto mit Kindern

London (dpa) - England hat ein neues Rauchverbot: Wer im Auto mit Kindern oder Jugendlichen unter 18 Jahren an Bord raucht, muss mit 50 Pfund (68 Euro) Strafe rechnen. Sowohl der Fahrer als auch der Raucher könnten bestraft werden.
England verbietet Rauchen im Auto mit Kindern
Mann war 47 Jahre im Krankenhaus

Mann war 47 Jahre im Krankenhaus

Istanbul - Nach beinahe einem halben Jahrhundert im Krankenhaus ist ein Mann in der Türkei im Alter von 70 Jahren gestorben.
Mann war 47 Jahre im Krankenhaus
Ariane bringt zwei Satelliten ins All

Ariane bringt zwei Satelliten ins All

Kourou - Gelungener Start in Kourou: Eine Ariane-5-Rakete bringt zwei Satelliten ins All. Sie sollen die Telekommunikation in Australien und Argentinien verbessern.
Ariane bringt zwei Satelliten ins All
Mexiko liefert mächtige Drogenbosse an die USA aus

Mexiko liefert mächtige Drogenbosse an die USA aus

Mexiko-Stadt - Unter den Verdächtigen sind der einstige Chef des Golf-Kartells und der Anführer des Killerkommandos der Beltrán Leyvas. Sie saßen in dem Gefängnis ein, aus dem zuletzt der Drogenboss „El Chapo“ getürmt war. Das soll nicht noch einmal vorkommen.
Mexiko liefert mächtige Drogenbosse an die USA aus