Ressortarchiv: WELT

Mysteriöser Angriff löst Terroralarm aus

Mysteriöser Angriff löst Terroralarm aus

Namur - In Manier eines Selbstmordattentäters greift in Belgien ein Mann einen Militärstützpunkt an. Ein versuchter Terroranschlag? Die Ermittlungsergebnisse geben Rätsel auf.
Mysteriöser Angriff löst Terroralarm aus
Aus Geltungssucht: Mann gibt sich als Notarzt aus

Aus Geltungssucht: Mann gibt sich als Notarzt aus

Paderborn - Mit Hilfe einer gefälschten Approbationsurkunde kam ein Mann im Kreis Paderborn zu seinem Job als Notarzt. Sein Motiv: Geltungssucht. Jetzt wurde der 33-Jährige verurteilt.
Aus Geltungssucht: Mann gibt sich als Notarzt aus
Walbeobachtungs-Boot sinkt vor Kanada - mindestens fünf Tote

Walbeobachtungs-Boot sinkt vor Kanada - mindestens fünf Tote

Voller Vorfreude machen sich 27 Menschen in Kanada zu einer Walbeobachtungs-Tour auf. Plötzlich sinkt ihr Boot - trotz schönen Wetters. Fünf Menschen sterben.
Walbeobachtungs-Boot sinkt vor Kanada - mindestens fünf Tote
Strahlenschutz-Experten warnen vor unnötigen Tomographien

Strahlenschutz-Experten warnen vor unnötigen Tomographien

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) warnt davor, bei gesundheitsschädigender Strahlung nur an die Risiken der Kernenergie zu denken. Die Strahlenbelastung durch Röntgenaufnahmen - vor allem durch die besonders strahlungsintensive Computertomographie - werde dagegen häufig unterschätzt.
Strahlenschutz-Experten warnen vor unnötigen Tomographien
Bis 20 Grad! "Sophie" lässt Oktober golden ausklingen

Bis 20 Grad! "Sophie" lässt Oktober golden ausklingen

Offenbach - Hoch „Sophie“ verwöhnt Deutschland weiterhin mit goldenem Oktober-Wetter und Temperaturen bis knapp unter 20 Grad - allerdings nicht überall.
Bis 20 Grad! "Sophie" lässt Oktober golden ausklingen
Über 100 Tote und schwere Schäden nach Beben im Hindukusch

Über 100 Tote und schwere Schäden nach Beben im Hindukusch

Gerade ist das schwere Erdbeben in Nepal ein halbes Jahr her, da gibt es in die nächste Katastrophe in Mittelasien. Diesmal sind Pakistan und Afghanistan am schwersten betroffen. Die große Tiefe der Erdstöße dürfte vielen Menschen das Leben gerettet haben.
Über 100 Tote und schwere Schäden nach Beben im Hindukusch
Viele Tote nach schwerem Erdbeben am Hindukusch - Bilder

Viele Tote nach schwerem Erdbeben am Hindukusch - Bilder

Viele Tote nach schwerem Erdbeben am Hindukusch - Bilder
Blut und Hautfetzen: Zu Halloween eklige Wunde schminken

Blut und Hautfetzen: Zu Halloween eklige Wunde schminken

Ob Leiche, Zombie oder Monster - zum perfekten Outfit für das große Gruselfest gehört natürlich ein entsprechend geschminktes Gesicht. Tipps, wie man sich dekorativ entstellt, hat ein Profi parat.
Blut und Hautfetzen: Zu Halloween eklige Wunde schminken
WHO-Agentur stuft Fleisch als krebserregend ein

WHO-Agentur stuft Fleisch als krebserregend ein

Würstchen, Schinken und anderes verarbeitetes Fleisch sind nach Einschätzung der Internationalen Krebsforschungsagentur krebserregend.
WHO-Agentur stuft Fleisch als krebserregend ein
15 Jahre ISS: Nun wollen Russland und die Esa zum Mond

15 Jahre ISS: Nun wollen Russland und die Esa zum Mond

Der Countdown läuft: Die Internationale Raumstation ISS soll 2024 zerlegt werden. Vor allem Russland will seine kosmischen Projekte dann mit wechselnden Partnern verwirklichen. Gelingt eine spektakuläre Mission mit der europäischen Raumfahrtagentur Esa?
15 Jahre ISS: Nun wollen Russland und die Esa zum Mond
Fünf Straftäter aus Maßregelvollzug geflüchtet

Fünf Straftäter aus Maßregelvollzug geflüchtet

Brauel/Hannover (dpa) - Fünf Straftäter sind aus dem Maßregelvollzug im niedersächsischen Brauel bei Rotenburg ausgebrochen.
Fünf Straftäter aus Maßregelvollzug geflüchtet
Fünf gefährliche Straftäter auf der Flucht

Fünf gefährliche Straftäter auf der Flucht

Brauel/Hannover - Filmreife Flucht: Fünf gefährliche Straftäter sind aus dem Maßregelvollzug in Niedersachsen ausgebrochen. Warum die Sicherheitsvorkehrungen wirkungslos waren:
Fünf gefährliche Straftäter auf der Flucht
Spinnen und Gespenster umringen Halloween-Haus

Spinnen und Gespenster umringen Halloween-Haus

Isernhagen (dpa) – Tanzende schwarze Hexen, furchterregende große Spinnen und klapprige Skelette im Baum: Im Vorgarten von Familie Horn in Isernhagen bei Hannover geht es äußerst schaurig zu.
Spinnen und Gespenster umringen Halloween-Haus
Hurrikan «Patricia» trifft auch den Süden der USA

Hurrikan «Patricia» trifft auch den Süden der USA

Austin (dpa) - Der abgeschwächte Rekord-Hurrikan «Patricia» hat nach Mexiko auch den Süden der USA getroffen. Vor allem in Texas führten sintflutartige Regenfälle zu Überschwemmungen und Verkehrschaos, wie der Sender NBC News am Montag berichtete.
Hurrikan «Patricia» trifft auch den Süden der USA
Walbeobachtungs-Boot sinkt: Fünf Tote

Walbeobachtungs-Boot sinkt: Fünf Tote

Tofino - Voller Vorfreude machen sich 27 Menschen in Kanada zu einer Walbeobachtungs-Tour auf. Plötzlich sinkt ihr Boot - trotz schönen Wetters. Fünf Menschen sterben.
Walbeobachtungs-Boot sinkt: Fünf Tote
Prozessauftakt gegen falschen Arzt

Prozessauftakt gegen falschen Arzt

Paderborn (dpa) - Drei Tage soll er als Arzt auf einer Rettungswache gearbeitet haben, obwohl er kein Mediziner ist. Am Amtsgericht Paderborn hat am Vormittag ein Prozess gegen einen 33-jährigen Mann begonnen. Er ist unter anderem wegen Urkundenfälschung und gefährlicher Körperverletzung angeklagt.
Prozessauftakt gegen falschen Arzt
Halbes Jahr nach Beben: Wiederaufbau in Nepal blockiert

Halbes Jahr nach Beben: Wiederaufbau in Nepal blockiert

In den ersten Monaten nach dem Erdbeben in Nepal brachten Hilfsorganisationen sauberes Wasser, Nahrung, Zeltplanen. Nun soll wieder aufgebaut werden - doch die Politiker in Kathmandu sind mit anderen Problemen beschäftigt.
Halbes Jahr nach Beben: Wiederaufbau in Nepal blockiert
Zwei Fliegerbomben in Berlin und Koblenz entschärft

Zwei Fliegerbomben in Berlin und Koblenz entschärft

In Koblenz und Berlin werden bei Bauarbeiten zwei US-Fliegerbomben entdeckt. Am Sonntag entschärfen Experten die 250-Kilo-Blindgänger. 16 000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen.
Zwei Fliegerbomben in Berlin und Koblenz entschärft
Fotoshooting auf S-Bahn: Zwei Menschen in Lebensgefahr

Fotoshooting auf S-Bahn: Zwei Menschen in Lebensgefahr

Schorndorf - Bei einem leichtsinnigen Fotoshooting auf einer S-Bahn haben zwei junge Leute nahe Stuttgart bis zu 15 000 Volt Strom abbekommen und dadurch lebensgefährliche Verletzungen erlitten.
Fotoshooting auf S-Bahn: Zwei Menschen in Lebensgefahr
Kein Feuerlöscher: Zwölf Tote bei Brand in Karaoke-Bar

Kein Feuerlöscher: Zwölf Tote bei Brand in Karaoke-Bar

Jakarta - Ein Brand in einer mehrstöckigen Karaoke-Bar hat in Indonesien mindestens 12 Menschenleben gefordert. Der Fluchtweg war versperrt, die Feuerlöscher funktionierten nicht.
Kein Feuerlöscher: Zwölf Tote bei Brand in Karaoke-Bar
Waldbrände in Indonesien: Rauch erreicht Hauptstadt Jakarta

Waldbrände in Indonesien: Rauch erreicht Hauptstadt Jakarta

Jakarta (dpa) - Der Rauch der schweren Waldbrände in Indonesien ist bis in die Hauptstadt Jakarta gezogen. Der von der Insel Sumatra und aus der Provinz Kalimantan auf Borneo kommende Dunst bedeckte am Sonntag den Himmel der Metropole auf der Nachbarinsel Java.
Waldbrände in Indonesien: Rauch erreicht Hauptstadt Jakarta
Auto rast in Zuschauermenge von Uni-Parade

Auto rast in Zuschauermenge von Uni-Parade

Oklahoma City  - Die Universitätsparade in der US-Stadt Stillwater ist ein fröhliches Spektakel, das jedes Jahr Tausende Zuschauer anzieht. Dieses Mal endet sie mit Schreckensszenen.
Auto rast in Zuschauermenge von Uni-Parade
Mexikaner hat weltgrößte „Harry-Potter“-Fansammlung

Mexikaner hat weltgrößte „Harry-Potter“-Fansammlung

Mexiko-Stadt - Menahem Asher Silva Vargas (38) hat die weltgrößte Sammlung an „Harry-Potter“-Fanartikeln. Etwa 16 Stunden investiert er jeden Tag in sein Potter-Museum in Mexiko-Stadt, wie er der Deutschen-Presse Agentur sagte.
Mexikaner hat weltgrößte „Harry-Potter“-Fansammlung
Auto prallt gegen Mauer - Elfjähriger hirntot

Auto prallt gegen Mauer - Elfjähriger hirntot

Neustadt (Wied)/Straßenhaus - Bei einem elfjährigen Jungen ist nach einem tragischen Autounfall in Neustadt (Wied) bei Koblenz der Hirntod festgestellt worden.
Auto prallt gegen Mauer - Elfjähriger hirntot
Rekord-Hurrikan "Patricia" zeigt sich gändig

Rekord-Hurrikan "Patricia" zeigt sich gändig

Mexiko-Stadt - «Patricia» hatte zwei Gesichter: Auf dem Meer noch der stärkste jemals registrierte Hurrikan, verlor der heftige Sturm deutlich an Kraft - Schlimmeres verhinderte in Mexiko auch das Frühwarnsystem.
Rekord-Hurrikan "Patricia" zeigt sich gändig
Uhren zurückgedreht: Jetzt gilt wieder "Normalzeit"

Uhren zurückgedreht: Jetzt gilt wieder "Normalzeit"

Braunschweig - Die Sommerzeit ist in der Nacht zum Sonntag zu Ende gegangen. Dabei wurden die Uhren um 3.00 Uhr um eine Stunde auf 2.00 Uhr zurückgedreht.
Uhren zurückgedreht: Jetzt gilt wieder "Normalzeit"
Rekord-Hurrikan in Mexiko: Wenige Schäden

Rekord-Hurrikan in Mexiko: Wenige Schäden

Manzanillo - „Patricia“ hat an Schrecken verloren: Auf dem Meer noch der stärkste jemals registrierte Hurrikan, büßt der Sturm deutlich an Kraft ein - Schlimmeres verhinderte in Mexiko bisher auch das Frühwarnsystem.
Rekord-Hurrikan in Mexiko: Wenige Schäden
Busunglück in Frankreich: Erste Leiche geborgen

Busunglück in Frankreich: Erste Leiche geborgen

Libourne - Nach dem schweren Busunglück in Frankreich werden die ersten Leichen geborgen. Bei der Ursache stehen die Ermittler vor einem Rätsel. Auch die Zahl der Toten ist noch ungeklärt.
Busunglück in Frankreich: Erste Leiche geborgen
Busunglück in Frankreich: Erste Leichen geborgen

Busunglück in Frankreich: Erste Leichen geborgen

Nach dem schweren Busunglück in Frankreich werden die ersten Leichen geborgen. Bei der Ursache stehen die Ermittler vor einem Rätsel. Auch die Zahl der Toten ist noch ungeklärt.
Busunglück in Frankreich: Erste Leichen geborgen
Mord-Prozess: Warum musste Asunta (12) sterben?

Mord-Prozess: Warum musste Asunta (12) sterben?

Santiago de Compostela - Selten hat in Spanien ein Prozess so viel Aufsehen erregt. Ein Mann und eine Frau aus angesehenen Kreisen sind angeklagt, ihre gemeinsame Adoptivtochter (12) getötet zu haben.
Mord-Prozess: Warum musste Asunta (12) sterben?
Sommerzeit-Boykott sorgt für Uhren-Verwirrung

Sommerzeit-Boykott sorgt für Uhren-Verwirrung

Phoenix - Als sei die Verwirrung um die Sprünge zwischen Sommer- und Winterzeit nicht genug, stellt Arizona seine Bürger jedes Jahr auf eine zusätzliche Probe.
Sommerzeit-Boykott sorgt für Uhren-Verwirrung
Monster-Wirbelsturm "Patricia" in Mexiko - Bilder

Monster-Wirbelsturm "Patricia" in Mexiko - Bilder

Monster-Wirbelsturm "Patricia" in Mexiko - Bilder
Immer mehr Wohnungseinbrüche in Deutschland

Immer mehr Wohnungseinbrüche in Deutschland

Berlin (dpa) - Einbrecher kommen durch unzureichend gesicherte Fenster, über die Terrasse oder die Wohnungstür ins Haus. Zum Tag des Einbruchschutzes informieren Experten, wie den Kriminellen ein Riegel vorgeschoben werden kann.
Immer mehr Wohnungseinbrüche in Deutschland
Nebel oder Hochnebel aber auch sonnig

Nebel oder Hochnebel aber auch sonnig

Offenbach - Heute halten sich mancherorts ganztägig Nebel oder Hochnebel. Besonders in den Donauniederungen, am Bodensee sowie in Teilen der Mitte ist die Wahrscheinlichkeit für «Dauergrau» recht hoch.
Nebel oder Hochnebel aber auch sonnig
Mexiko: Hurrikan «Patricia» verliert über Land an Kraft

Mexiko: Hurrikan «Patricia» verliert über Land an Kraft

Tausende Menschen bringen sich vor dem bislang schwersten Wirbelsturm in Sicherheit. Die Regierung schickt Soldaten und Polizisten an die Pazifikküste. Die USA bieten dem Nachbarland Hilfe an. Schwere Schäden werden zunächst nicht gemeldet.
Mexiko: Hurrikan «Patricia» verliert über Land an Kraft
Duisburger Zoo freut sich über Koala-Nachwuchs

Duisburger Zoo freut sich über Koala-Nachwuchs

Duisburg - Der Duisburger Zoo freut sich über gesunden Nachwuchs in der Koala-Familie. Der jüngste Spross, ein rund ein halbes Jahr altes Weibchen, verlasse seit kurzem den mütterlichen Beutel.
Duisburger Zoo freut sich über Koala-Nachwuchs
Fremdenfeindlich? Bienen «fliegen» auf Partner aus eigenem Land

Fremdenfeindlich? Bienen «fliegen» auf Partner aus eigenem Land

Ulm (dpa) - Gleich und gleich gesellt sich gern: Weibchen der roten Mauerbiene stehen bei der Partnerwahl auf Männchen aus dem eigenen Land. Das fanden Biologen der Universität Ulm heraus.
Fremdenfeindlich? Bienen «fliegen» auf Partner aus eigenem Land
Ozonloch hat zweitgrößte Ausdehnung seit Messbeginn

Ozonloch hat zweitgrößte Ausdehnung seit Messbeginn

Köln - Das Ozonloch über der Antarktis ist nach jüngsten Daten so groß wie seit neun Jahren nicht mehr. Das teilte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt mit.
Ozonloch hat zweitgrößte Ausdehnung seit Messbeginn
Zurück in die Zukunft: Nike hat die selbstschnürenden Sneaker

Zurück in die Zukunft: Nike hat die selbstschnürenden Sneaker

München - Nach 20 Jahren wird aus der Fiktion Realität: Nike hat Sneaker entwickelt, die sich wie im Film "Zurück in die Zukunft" selbst schnüren. Das erste Paar bekam - wie könnte es anders ein - Michael J. Fox.
Zurück in die Zukunft: Nike hat die selbstschnürenden Sneaker
Vater misshandelt Baby und ermordet es in "Gewaltexzess"

Vater misshandelt Baby und ermordet es in "Gewaltexzess"

Mönchengladbach - Grausame Tat: Ein Vater soll sein 19 Tage altes Baby tagelang schwer misshandelt haben. Dann tötete er den Jungen - und missbrauchte ihn danach. Gegen de Vater wurde Haftbefehl erlassen.
Vater misshandelt Baby und ermordet es in "Gewaltexzess"
Zu gut versteckt: Dreijährige löst Polizeieinsatz aus

Zu gut versteckt: Dreijährige löst Polizeieinsatz aus

Bornheim - Eine Dreijährige ist in der Südpfalz vorübergehend spurlos verschwunden. Der vor Sorge aufgelöste Vater rief die Polizei - und die staunte nicht schlecht, als sie die Kleine fand.
Zu gut versteckt: Dreijährige löst Polizeieinsatz aus
Stärkster je registrierter Hurrikan bedroht Mexikos Küste

Stärkster je registrierter Hurrikan bedroht Mexikos Küste

Mexiko-Stadt - In der Nacht von Freitag auf Samstag wird Hurrikan "Patricia" an Mexikos Küste erwartet. Bedroht von dem Mega-Sturm ist auch der Badeort Acapulco,
Stärkster je registrierter Hurrikan bedroht Mexikos Küste
Rund ums Auge: Kosmetik und Kontaktlinsen

Rund ums Auge: Kosmetik und Kontaktlinsen

Nicht nur der Tag war lang, auch der Abend. Je älter man ist, je eher sieht man das den Augen an. Die richtige Pflege aber hilft in der Regel und bringt Frische.
Rund ums Auge: Kosmetik und Kontaktlinsen
Frankreich: Viele Tote bei schwerem Unfall zwischen Bus und Lkw

Frankreich: Viele Tote bei schwerem Unfall zwischen Bus und Lkw

Frankreich: Viele Tote bei schwerem Unfall zwischen Bus und Lkw
Schwertangriff in Schweden: Täter tötete aus Fremdenhass

Schwertangriff in Schweden: Täter tötete aus Fremdenhass

Trollhättan - Der tödliche Schwertangriff an einer schwedischen Schule hatte einen rassistischen Hintergrund. Der Täter hasste Einwanderer.
Schwertangriff in Schweden: Täter tötete aus Fremdenhass
Sohn vor U-Bahn geschubst: Jetzt spricht seine Retterin

Sohn vor U-Bahn geschubst: Jetzt spricht seine Retterin

Hamburg - Ein Kind wird von einer U-Bahn überrollt und liegt schwer verletzt unter dem Zug. Eine Feuerwehrfrau kriecht zu ihm hin und hält ihm die Hand. Was geht ihr dabei durch den Kopf?
Sohn vor U-Bahn geschubst: Jetzt spricht seine Retterin
Hoch «Quinta» bringt ruhiges Herbstwetter

Hoch «Quinta» bringt ruhiges Herbstwetter

Offenbach (dpa) - «Ruhiges» Wetter ist im Herbst nicht gleichbedeutend mit eitel Sonnenschein.
Hoch «Quinta» bringt ruhiges Herbstwetter
Winter wird lang und hart, sagen die Zwergschwäne

Winter wird lang und hart, sagen die Zwergschwäne

Bergenhusen - Der frühe Zug der sibirischen Zwergschwäne von der nordrussischen Tundra nach Westeuropa deutet nach Angaben von Vogelexperten auf einen harten Winter hin.
Winter wird lang und hart, sagen die Zwergschwäne
42 Menschen sterben bei Bus-Katastrophe in Frankreich

42 Menschen sterben bei Bus-Katastrophe in Frankreich

Tragisches Ende eines Seniorenausflugs: Ein Bus kollidiert in Südwestfrankreich mit einem Lastwagen und geht in Flammen auf - eine tödliche Falle für mehr als 40 Menschen. Es ist das schwerste Busunglück in Europa seit mehr als zehn Jahren.
42 Menschen sterben bei Bus-Katastrophe in Frankreich
Für Samenspenderkinder bleiben Auskünfte schwierig

Für Samenspenderkinder bleiben Auskünfte schwierig

Spenderkinder versuchen immer wieder zu erfahren, wer ihr biologischer Vater ist. Samenbanken sind aber mit Auskünften oft zögerlich. Experten hoffen auf mehr rechtliche Klarheit.
Für Samenspenderkinder bleiben Auskünfte schwierig