Ressortarchiv: WELT

An Halloween: "Kürbis" im Anflug auf die Erde

An Halloween: "Kürbis" im Anflug auf die Erde

Pasadena - Forscher haben einen Brocken im All entdeckt, der - nach kosmischen Maßstäben - relativ nah an unserer Erde vorbeifliegt. Eine Gefahr durch den Asteroiden besteht aber nicht.
An Halloween: "Kürbis" im Anflug auf die Erde
Umfrage: Mehrheit für Abschaffung der Sommerzeit

Umfrage: Mehrheit für Abschaffung der Sommerzeit

Köln (dpa) - Mehr als zwei Drittel der Bürger in Deutschland würden sich gerne die Uhrumstellung rund um die Sommerzeit sparen.
Umfrage: Mehrheit für Abschaffung der Sommerzeit
Der Herbst bleibt trübe

Der Herbst bleibt trübe

Offenbach (dpa) - Heute ist es überwiegend stark bewölkt, im Bergland neblig-trüb. Im Südosten kann anfangs noch etwas Regen fallen. Im Tagesverlauf lockert die Bewölkung in der Mitte und in den höheren Lagen der Mittelgebirge gebietsweise auf.
Der Herbst bleibt trübe
Kämpfer gegen Fremdenhass: Arno Gruen ist tot

Kämpfer gegen Fremdenhass: Arno Gruen ist tot

Stuttgart - Mit Fremdenhass hat sich Arno Gruen gründlich auseinandergesetzt. Im Alter von 92 Jahren ist der Psychoanalytiker jetzt gestorben.
Kämpfer gegen Fremdenhass: Arno Gruen ist tot
Das ist die Pest: Wie der Erreger gefährlich wurde

Das ist die Pest: Wie der Erreger gefährlich wurde

Verheerende Pest-Epidemien suchten die Menschheit vom frühen Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert heim. Genetiker zeigen jetzt, dass der Erreger schon viel länger unter den Menschen verbreitet war.
Das ist die Pest: Wie der Erreger gefährlich wurde
Drei Tote nach Schwert-Attacke an Schule in Schweden

Drei Tote nach Schwert-Attacke an Schule in Schweden

Entsetzen nach Angriff an einer schwedischen Schule: Ein Maskierter sticht auf Schüler und Lehrer ein. Ein Junge und ein Lehrer sind tot. Die Polizei erschießt den Täter - und rätselt über sein Motiv.
Drei Tote nach Schwert-Attacke an Schule in Schweden
Kindheitstrauma steigert Risiko für spätere Krankheiten

Kindheitstrauma steigert Risiko für spätere Krankheiten

Psychische Leiden können eine Folge von Kindesmisshandlung sein. Wer früh traumatisiert wird, erkrankt Forschern zufolge aber auch eher an Krankheiten wie Krebs. Die Ursachen liegen wohl im Gehirn.
Kindheitstrauma steigert Risiko für spätere Krankheiten
Hinweise auf Elefantenjagd vor 300 000 Jahren entdeckt

Hinweise auf Elefantenjagd vor 300 000 Jahren entdeckt

Die Frühmenschen vor 300 000 Jahren hatten eher einfache Waffen. Haben sie damit schon Elefanten gejagt? Ein Fund in Niedersachsen überrascht Forscher.
Hinweise auf Elefantenjagd vor 300 000 Jahren entdeckt
Fluchthelfer von Drogenboss «El Chapo» festgenommen

Fluchthelfer von Drogenboss «El Chapo» festgenommen

Der Gefängnisausbruch des Kartellchefs war eine Schmach für die Regierung. Jetzt wird mit Hochdruck nach dem Drogenbaron gefahndet. Seine Komplizen sind in Haft. In seiner Hochburg im Nordwesten des Landes blasen Polizisten und Soldaten zur Jagd auf Guzmán.
Fluchthelfer von Drogenboss «El Chapo» festgenommen
Verliebter Freier ruft die Polizei

Verliebter Freier ruft die Polizei

Speyer - Wo die Liebe hinfällt... In dem Fall fiel sie in ein Bordell in Speyer: Dort hatte Amors Pfeil einen Mann nach einer Nacht mit einer Prostituierten getroffen - so schlimm, dass die Polizei kommen musste.
Verliebter Freier ruft die Polizei
Amoklauf mit Schwert: Masken-Mann tötet Lehrer

Amoklauf mit Schwert: Masken-Mann tötet Lehrer

Diese Bilder sprechen Bände: Nach einer brutalen Schwert-Attacke in einer schwedischen Schule sind Lehrer und Schüler geschockt.
Amoklauf mit Schwert: Masken-Mann tötet Lehrer
Autobahn blockiert: Polizist wird zum Schwanenflüsterer

Autobahn blockiert: Polizist wird zum Schwanenflüsterer

Luhe-Wildenau - Da stand kein Pferd auf dem Flur sondern ein Schwan auf der Autobahn. In der Literatur steht der Vogel für die Reinheit, in der Oberpfalz wurde er aber zum Ärgernis.
Autobahn blockiert: Polizist wird zum Schwanenflüsterer
Brünett oder blond: Wann werden Haare schneller grau?

Brünett oder blond: Wann werden Haare schneller grau?

Bei den ersten grauen Haaren sollte keiner verzweifeln. Immerhin liegen diese gerade voll im Trend. Einige möchten dennoch gerne wissen, warum Haare plötzlich ergrauen?
Brünett oder blond: Wann werden Haare schneller grau?
Kunststoffabfälle verschmutzen Wasseroberfläche der Arktis

Kunststoffabfälle verschmutzen Wasseroberfläche der Arktis

Hunderttausende Tonnen Kunststoffabfall treiben auf den Weltmeeren - und inzwischen auch in der Arktis. Für eine Studie verschafften sich deutsche Wissenschaftler erstmals einen Überblick über das Ausmaß.
Kunststoffabfälle verschmutzen Wasseroberfläche der Arktis
Puppe namens «Bastian» im Wehrmachts-Look

Puppe namens «Bastian» im Wehrmachts-Look

Peking/München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger (31) wehrt sich gegen ein chinesisches Unternehmen, das eine ihm ähnelnde Spielzeugfigur in einer Art Wehrmachtsuniform vertreibt.
Puppe namens «Bastian» im Wehrmachts-Look
Viele Wolken, etwas Regen

Viele Wolken, etwas Regen

Offenbach (dpa) - Heute Nachmittag bleibt es überwiegend stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise fällt etwas Regen. Auflockerungen gibt es zunächst noch in der Mitte, später nur noch im Südosten, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.
Viele Wolken, etwas Regen
Tacho-Betrug erschüttert Vertrauen in Gebrauchtwagenhandel

Tacho-Betrug erschüttert Vertrauen in Gebrauchtwagenhandel

Köln (dpa) - Die Angst vor Tachobetrug erschüttert nach Ansicht des TÜV Rheinland grundlegend das Vertrauen in den Handel mit gebrauchten Autos.
Tacho-Betrug erschüttert Vertrauen in Gebrauchtwagenhandel
Amoklauf mit Schwert: Masken-Mann tötet Lehrer und Schüler

Amoklauf mit Schwert: Masken-Mann tötet Lehrer und Schüler

Trollhättan - Chaos und Panik nach einer Attacke an einer Schule in Schweden: Ein Mann sticht mit einem Schwert auf Schüler und Erwachsene ein - zwei Tote!
Amoklauf mit Schwert: Masken-Mann tötet Lehrer und Schüler
Fluchthelfer? Schwager von "El Chapo" festgenommen

Fluchthelfer? Schwager von "El Chapo" festgenommen

Mexiko Stadt - Der Schwager des Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán wird verdächtigt, diesem bei seiner spektakulären Flucht geholfen zu haben. Er wurde zusammen mit fünf anderen Männer verhaftet.
Fluchthelfer? Schwager von "El Chapo" festgenommen

Hüllenlos-Fotos am Strand: Malaysia fahndet nach Touristen

Kuala Lumpur - Hüllenlos in der Öffentlichkeit geht in Malaysia gar nicht. Ein paar Touristen war das egal, stolz präsentierten sie auf Facebook ihre Blöße. Doch der Spaß könnte ernste Folgen haben.
Hüllenlos-Fotos am Strand: Malaysia fahndet nach Touristen
Nach Vorwürfen: Subway muss zu kurioser Maßnahme greifen

Nach Vorwürfen: Subway muss zu kurioser Maßnahme greifen

Milwaukee - Mit dem Slogan "Five Dollars for a footlong" ("Fünf Dollar für einen Fuß lang") hat sich Subway keinen Gefallen getan. Nach einer Sammelklage muss die Sandwich-Kette jetzt buchstäblich Maßnahmen ergreifen.
Nach Vorwürfen: Subway muss zu kurioser Maßnahme greifen
Mutmaßliche IS-Unterstützer vor Gericht: Reisen in den Dschihad

Mutmaßliche IS-Unterstützer vor Gericht: Reisen in den Dschihad

Düsseldorf (dpa) - Vier mutmaßliche Unterstützer der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) stehen ab heute in Düsseldorf vor Gericht.
Mutmaßliche IS-Unterstützer vor Gericht: Reisen in den Dschihad
An den Alpen sonnig, sonst stark bewölkt - teilweise Regen

An den Alpen sonnig, sonst stark bewölkt - teilweise Regen

Offenbach (dpa) - Heute scheint an den Alpen und im angrenzenden Vorland noch zeitweise die Sonne. Ansonsten bleibt es überwiegend stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise fällt leichter Regen, der bis zum Abend das Alpenvorland erreicht.
An den Alpen sonnig, sonst stark bewölkt - teilweise Regen
Vierlinge von Asylbewerberin sind wohlauf

Vierlinge von Asylbewerberin sind wohlauf

Jena - An der Uni-Klinik Jena hat eine aus Albanien geflohene Frau Vierlinge zur Welt gebracht. Die drei Mädchen und der Junge sind gesund und wohlauf.
Vierlinge von Asylbewerberin sind wohlauf
Hat der Papst einen Hirntumor? So reagiert der Vatikan

Hat der Papst einen Hirntumor? So reagiert der Vatikan

Rom - Seit Tagen kursiert das Gerücht, Papst Franziskus sei an einem Hirntumor erkrankt. Der Würdenträger wirkt zunehmend erschöpft. Nun meldet sich der Vatikan zu Wort.
Hat der Papst einen Hirntumor? So reagiert der Vatikan
Klimawandel bremst Weltwirtschaft mehr als gedacht

Klimawandel bremst Weltwirtschaft mehr als gedacht

Was bedeuten steigende Temperaturen für die Produktivität unserer Wirtschaft? Eine neue Studie zeigt: Zu viel Wärme ist schlecht, bei 13 Grad Celsius läuft es am besten.
Klimawandel bremst Weltwirtschaft mehr als gedacht
Wegen Streit um Beerdigung: Kleinstadt verwüstet

Wegen Streit um Beerdigung: Kleinstadt verwüstet

Grenoble - Gewaltausbruch nahe Grenoble: Dutzende Menschen randalieren, zünden Autos an, ein massives Polizei-Aufgebot muss anrücken. Auslöser war wohl ein Streit mit der Justiz - es ging um eine Beerdigung.
Wegen Streit um Beerdigung: Kleinstadt verwüstet
95 Millionen Menschen leiden weltweit unter Umweltgiften

95 Millionen Menschen leiden weltweit unter Umweltgiften

Millionen Menschen leiden unter Gesundheitsschäden durch Umweltgifte. Eine neue Studie beschreibt die gravierenden Auswirkungen.
95 Millionen Menschen leiden weltweit unter Umweltgiften
Prozess: Tausende Air-France-Passagiere beklaut

Prozess: Tausende Air-France-Passagiere beklaut

Paris - Über Jahre hinweg haben 17 Air-France-Mitarbeiter bei der Gepäckabfertigung von Fluggästen Gegenstände im Wert von rund 180.000 Euro gestohlen. Nun wird den Männern der Prozess gemacht.
Prozess: Tausende Air-France-Passagiere beklaut
Mädchen findet Handgranate - und nimmt sie mit nach Hause

Mädchen findet Handgranate - und nimmt sie mit nach Hause

Havixbeck - Ein leider nicht allzu seltenes Fundstück hat eine Siebenjährige nach dem Spielen mit nach Hause gebracht. Beim Spielen fand das Mädchen eine Handgranate.
Mädchen findet Handgranate - und nimmt sie mit nach Hause
Grundschule in NRW verbietet Gesichtsschleier

Grundschule in NRW verbietet Gesichtsschleier

Düsseldorf - Die Diskussion über das Tragen einer Burka oder einer Nikab flammt immer wieder auf. Eine Grundschule in Düsseldorf hat jetzt das Verbot des Gesichtsschleiers umgesetzt.
Grundschule in NRW verbietet Gesichtsschleier
800.000 Euro in Blechsparbüchsen: Rentner bestohlen

800.000 Euro in Blechsparbüchsen: Rentner bestohlen

Paris - Am Ende seines Lebens hatte ein ehemaliger Tankwart (82) ein Vermögen zusammengespart, das er zu Hause aufbewahrte - in Blechbüchsen. Es wurde gestohlen, doch die Diebe verrieten sich selbst.
800.000 Euro in Blechsparbüchsen: Rentner bestohlen
Für diesen todkranken Jungen ist Weihnachten im Oktober

Für diesen todkranken Jungen ist Weihnachten im Oktober

St. George - Er ist erst sieben Jahre alt, doch wegen eines Gehirntumors wird der kleine Evan dieses Weihnachten wohl nicht mehr erleben. Sein Heimatort hat deshalb eine rührende Aktion gestartet.
Für diesen todkranken Jungen ist Weihnachten im Oktober
Betrugsserie im Online-Banking: Telekom verschärft Sicherheit

Betrugsserie im Online-Banking: Telekom verschärft Sicherheit

Alptraum für Online-Bankkunden: In mehreren Dutzend Fällen haben Kriminelle Bankdaten abgefischt und fünfstellige Beträge abgebucht. Jetzt werden die Sicherheitshürden erhöht, die Kunden müssen aber auch selbst etwas tun.
Betrugsserie im Online-Banking: Telekom verschärft Sicherheit
Israel: 50% Rabatt für Juden - unter einer Bedingung

Israel: 50% Rabatt für Juden - unter einer Bedingung

Netanya - Der Konflikt zwischen Israel und Palästina scheint kein Ende zu nehmen. Ein Restaurantbesitzer will Juden und Araber miteinander versöhnen und unterbreitet ihnen ein geniales Angebot.
Israel: 50% Rabatt für Juden - unter einer Bedingung
Umfrage: Große Mehrheit gegen Zeitumstellung

Umfrage: Große Mehrheit gegen Zeitumstellung

Hamburg (dpa) - 35 Jahre nach ihrer Einführung ist die Sommerzeit in Deutschland sehr unpopulär.
Umfrage: Große Mehrheit gegen Zeitumstellung
Sohn vor U-Bahn gestoßen: Mutter verliert Sorgerecht

Sohn vor U-Bahn gestoßen: Mutter verliert Sorgerecht

Brake/Hamburg (dpa) - Die Mutter, die ihren Sohn vor eine U-Bahn in Hamburg gestoßen haben soll, hat das Sorgerecht verloren. Ein Zug hatte den Elfjährigen am vergangenen Sonntag überrollt und ihm einen Fuß abgetrennt.
Sohn vor U-Bahn gestoßen: Mutter verliert Sorgerecht
Schlüsselblume zur Blume des Jahres 2016 gekürt

Schlüsselblume zur Blume des Jahres 2016 gekürt

Ihre gelben Blüten begeistern im Frühjahr viele Gartenfreunde. In der Natur ist die Wiesen-Schlüsselblume aber gefährdet. Die Auszeichnung zur Blume des Jahres 2016 soll nun ihren Schutz fördern.
Schlüsselblume zur Blume des Jahres 2016 gekürt
Astronomen beobachten «letzten Kuss» zweier Sterne

Astronomen beobachten «letzten Kuss» zweier Sterne

Forschern ist es gelungen, den «Kuss» eines besonders heißen und massereichen Sternenpaars zu beobachten - weit entfernt im Tarantelnebel. Es könnte ein Liebesspiel mit tödlichem Ausgang sein.
Astronomen beobachten «letzten Kuss» zweier Sterne
Zeitumstellung: Von Zeithütern und Gewohnheitstieren

Zeitumstellung: Von Zeithütern und Gewohnheitstieren

Die Zeitumstellung. So mancher findet sie unangenehm, andere haben ein paar Tricks auf Lager - und auch Kühe sind betroffen. Aber wer dreht eigentlich an der Uhr?
Zeitumstellung: Von Zeithütern und Gewohnheitstieren
Mehrheit der Deutschen würde gerne Zeitreise unternehmen

Mehrheit der Deutschen würde gerne Zeitreise unternehmen

Berlin (dpa) - Fast zwei Drittel der Menschen in Deutschland (63 Prozent) würden gerne durch die Zeit reisen. Allerdings glaubt die Mehrheit nicht, dass Zeitreisen überhaupt möglich sind.
Mehrheit der Deutschen würde gerne Zeitreise unternehmen
Ahmed: Nach Besuch im Weißen Haus Wegzug nach Katar

Ahmed: Nach Besuch im Weißen Haus Wegzug nach Katar

Washington (dpa) - Ahmed Mohamed, fälschlicherweise als Bombenbauer festgenommener Teenager, zieht nach Katar.
Ahmed: Nach Besuch im Weißen Haus Wegzug nach Katar
Brennende Autos und Gefängnis-Meuterei nach Streit um Beerdigung: Bilder

Brennende Autos und Gefängnis-Meuterei nach Streit um Beerdigung: Bilder

Brennende Autos und Gefängnis-Meuterei nach Streit um Beerdigung: Bilder
Preise für Weihnachtsbäume bleiben stabil

Preise für Weihnachtsbäume bleiben stabil

Passau - Das ist doch mal eine gute Nachricht: Die Menschen in Deutschland müssen in diesem Jahr für ihre Weihnachtsbäume kaum tiefer in die Tasche greifen als 2014.
Preise für Weihnachtsbäume bleiben stabil
Uhrenbauer Ahmed (14) zieht von den USA nach Katar

Uhrenbauer Ahmed (14) zieht von den USA nach Katar

Washington - Ahmed Mohamed, der in den USA fälschlicherweise als Bombenbauer festgenommene Teenager, zieht nach Katar.
Uhrenbauer Ahmed (14) zieht von den USA nach Katar
Gewerbehalle im Hafen von Osnabrück abgebrant

Gewerbehalle im Hafen von Osnabrück abgebrant

Osnabrück - Bei einem Feuer im Hafengebiet von Osnabrück in Niedersachsen ist eine Gewerbehalle niedergebrannt.
Gewerbehalle im Hafen von Osnabrück abgebrant
New York ächzt unter Rattenplage

New York ächzt unter Rattenplage

New York - Wegen der Rattenplage in New York sind in diesem Jahr schon mehr als 24.000 Mal die Behörden alarmiert worden - ein Rekord im Vergleich zu den Vorjahren.
New York ächzt unter Rattenplage
Ermittler sprengen internationale Autoknacker-Banden

Ermittler sprengen internationale Autoknacker-Banden

Essen/Norderstedt - In mehreren Bundesländern und auch in Litauen sind Ermittler gegen mutmaßliche Diebesnetzwerke vorgegangen. Es geht um Millionenschäden.
Ermittler sprengen internationale Autoknacker-Banden
Airbus verliert Triebwerkhülle - Piloten fliegen weiter

Airbus verliert Triebwerkhülle - Piloten fliegen weiter

Köln - Beim Start in Köln verliert ein Airbus der Germanwings eine große Triebwerksabdeckung. Trotzdem fliegen die Piloten nach Mallorca.
Airbus verliert Triebwerkhülle - Piloten fliegen weiter
Zitteraale nutzen Stromstöße auch zum «Beute-Tracking»

Zitteraale nutzen Stromstöße auch zum «Beute-Tracking»

Nashville (dpa) - Jagende Zitteraale nutzen starke Stromstöße nicht nur als effektives «Betäubungsgewehr», sondern zugleich als hochpräzises Werkzeug zur Ortung ihrer Beute.
Zitteraale nutzen Stromstöße auch zum «Beute-Tracking»