Atemnot: 25 Schüler im Krankenhaus

Wietze - Eine Lehrerin und 25 Schüler einer Gesamtschule in Wietze (Landkreis Celle) sind am Montagmorgen wegen Kopfschmerzen, Atemnot und Erbrechen vorsorglich in Krankenhäuser gebracht worden.

Die Lehrerin hatte im Flur des Hauptschultrakts zunächst über Atemnot und Kratzen im Hals geklagt, wie die Polizei mitteilte.

Zahlreiche Schüler einer siebten und neunten Klasse, deren Klassenräume im selben Trakt lagen, klagten über ähnliche Symptome. Der Anfangsverdacht auf ausgetretenes Gas bestätigte sich nicht. Die Ursache für die Beschwerden blieb zunächst unklar.

dapd

Meistgelesen

Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Video
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Geiselnahme in Berlin-Neukölln beendet - Polizei überwältigt Mann
Geiselnahme in Berlin-Neukölln beendet - Polizei überwältigt Mann
Schießerei: Ein Toter und Verletzte in Cincinnati
Schießerei: Ein Toter und Verletzte in Cincinnati

Kommentare