Ausstellung: "50 Jahre Schwule und Lesben in der 'Bravo'"

+
Zwei Bravo Zeitschriften mit Rock Hudson (1968) und Hape Kerkeling (1992) auf dem Cover werden am Mittwoch (25.08.2010) in der Ausstellung "50 Jahre Schwule und Lesben in der "Bravo"" in der evangelischen Christuskirche in Köln gezeigt.

Köln - “50 Jahre Schwule und Lesben in der “Bravo““ heißt eine Ausstellung, die von diesem Freitag an in Köln zu sehen ist. Veranschaulicht wird den Besuchern, wie die Jugendzeitschrift das Thema über die Jahre aufgegriffen hat.

Zahlreiche Schautafeln und Vitrinen mit alten Ausschnitten dokumentieren den Umgang der bekanntesten deutschen Jugendzeitschrift mit diesem Thema. ““Bravo“ spiegelt dabei die veränderte Einstellung der Gesellschaft zur Homosexualität wider: Vom Totschweigen bis zur großen Offenheit“, sagte der Initiator der Schau, Erwin In het Panhuis, am Mittwoch.

Lesen Sie auch: Homophobie - ein weit verbreitetes Phänomen

Die vom Centrum Schwule Geschichte und dem Berliner Archiv der Jugendkulturen unterstützte Ausstellung in der Christuskirche dauert bis zum 2. Oktober.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

News-Ticker zum Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
News-Ticker zum Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen

Kommentare