Bei Oßling

Auto fährt auf Pferdekutsche auf - Drei Schwerverletzte

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Pferdekutsche sind in Sachsen zwei Männer und ein Kind verletzt worden.

Oßling - Ein 38 Jahre alter Autofahrer sei am Freitag bei Oßling mit seinem Wagen auf die Kutsche aufgefahren, teilte die Polizei in Görlitz am Samstag mit. Bei dem Zusammenprall verletzten sich der 48 Jahre alte Kutscher und zwei Fahrgäste im Alter von 11 und 43 Jahren schwer. Der Junge und die beiden Männer wurden in Krankenhäuser gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge blieb der Autofahrer unverletzt. Wieso er die Kutsche zu spät sah, wird nun ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Eine Augenweide“: Beurlaubte Polizistin lässt im Bikini gaaaaanz tief blicken
„Eine Augenweide“: Beurlaubte Polizistin lässt im Bikini gaaaaanz tief blicken
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Tragischer Unfall: Student stürzt beim Fensterputzen in den Tod
Tragischer Unfall: Student stürzt beim Fensterputzen in den Tod
Junge Frau entspannt an Bushaltestelle - dann sieht sie plötzlich etwas Perverses
Junge Frau entspannt an Bushaltestelle - dann sieht sie plötzlich etwas Perverses

Kommentare