Mehrere Keller geflutet

Schneepflug-Einsatz: Heftige Unwetter in Baden-Württemberg

+
Im Mai hatte es in Wiesbaden ein ähnlich starkes Unwetter mit starkem Hagel gegeben.

Stuttgart - Besonders in Südbaden gab es in der Nacht zum Dienstag besonders heftigen Starkregen. In Tuttlingen verwandelte Hagel die Straßen in eine weiße Landschaft - ein Schneepflug kam zum Einsatz.

Teils heftige Unwetter mit Starkregen sind in der Nacht zum Dienstag über Baden-Württemberg hinweggezogen. Am stärksten betroffen war nach ersten Erkenntnissen die Region Südbaden mit Tuttlingen und Konstanz.

Wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen mitteilte, kam im Stadtgebiet Tuttlingen sogar ein Schneepflug zum Einsatz: Zentimeterhoher Hagel verwandelte Straßen in eine weiße Landschaft. Mehrere Keller in der Region wurden geflutet, auch Straßen mussten wegen Überflutung und umgestürzten Bäumen auf der Fahrbahn gesperrt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom dritten Tag
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom dritten Tag
Erdbeben in Mexiko: Schule eingestürzt, mehrere Nachbeben, 224 Tote
Erdbeben in Mexiko: Schule eingestürzt, mehrere Nachbeben, 224 Tote
Sturmtief „Sebastian“ lässt nach - Neue Unwetter drohen
Sturmtief „Sebastian“ lässt nach - Neue Unwetter drohen
Disco-Schießerei in Berlin - mutmaßlicher Schütze festgenommen
Disco-Schießerei in Berlin - mutmaßlicher Schütze festgenommen

Kommentare