Schlechtestes Ergebnis seit zehn Jahren

Bayerns Fahrschüler so schlecht wie schon lange nicht mehr

In Bayern fallen immer mehr Fahrschüler durch die Führerscheinprüfung. Nach einer Studie waren die Geprüften so schlecht wie schon lange nicht mehr. 

München - Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamts in Flensburg bestand im vergangenen Jahr mehr als jeder Dritte seinen Führerschein nicht auf Anhieb. So lag 2016 die Durchfallquote der theoretischen Prüfung bei fast 34 Prozent, nahezu 25 Prozent sind in der Praxis gescheitert. Das ist das schlechteste Ergebnis seit zehn Jahren. Zum Vergleich: 2006 haben in Bayern noch gut 26 Prozent die theoretische Prüfung nicht bestanden, 24 Prozent nicht die praktische. Zwei Jahre später waren es bereits 27,8 Prozent, die durch die theoretischen und 24,4 Prozent, die durch die praktischen Aufgaben rasselten.

„Gründe wurden nicht erhoben“

Eine Erklärung für diese Entwicklung gibt es nicht. „Die Gründe für das Nichtbestehen werden nicht erhoben“, erklärte Luca Vincenzo vom TÜV Süd. Im Vergleich zu anderen Bundesländern schneidet der Freistaat noch verhältnismäßig gut ab: Die bundesweite Durchfallquote der theoretischen Prüfung lag 2016 bei fast 35 Prozent, der praktischen Prüfung bei knapp 27 Prozent.

Lesen Sie auch: Autofahrer liefern sich illegales Rennen - Fast Tempo 200

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Holger Hollemann

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei Streithähne treffen sich wegen einer Frau - plötzlich geht es um Leben oder Tod
Zwei Streithähne treffen sich wegen einer Frau - plötzlich geht es um Leben oder Tod
Flutwelle auf griechischer Insel - drei Ausflugsboote mit Urlaubern kentern
Flutwelle auf griechischer Insel - drei Ausflugsboote mit Urlaubern kentern
Ein Mann parkt seinen teuren Audi A4 Avant - am nächsten Tag folgt der Riesen-Schock
Ein Mann parkt seinen teuren Audi A4 Avant - am nächsten Tag folgt der Riesen-Schock
Eine Frau trifft im Internet die Liebe ihres Lebens - plötzlich ist sie 80.000 Euro ärmer
Eine Frau trifft im Internet die Liebe ihres Lebens - plötzlich ist sie 80.000 Euro ärmer

Kommentare