An der Strecke kollabiert

Berliner Halbmarathon: 25-jähriger Läufer tot

Berlin - Beim 33. Berliner Halbmarathon ist ein 25 Jahre alter Läufer ums Leben gekommen.

Die Berliner Polizei bestätigte am Sonntagabend entsprechende Informationen der „Abendschau“ des Rundfunks Berlin-Brandenburg. Der Läufer sei an der Strecke kollabiert und später gestorben. Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt

Kommentare