Auf dem Weg zum Friedhof

Bestattungswagen verliert Leiche

Colombo - Es klingt wie eine Szene aus einer tiefschwarzen britischen Komödie: Auf Sri Lanka hat der Fahrer eines Bestattungswagen auf dem Weg zum Friedhof eine Leiche verloren.

Die hintere Tür des Autos habe sich aus Versehen geöffnet, dann sei der Sarg mitsamt dem Leichnam herausgefallen, berichtete die sri lankische Zeitung „Lankadeepa“ am Freitag von dem Vorfall aus der Stadt Kandy auf der südasiatischen Insel. Auch der Sargdeckel öffnete sich - und der Verstorbene blieb auf offener Straße liegen.

Der Fahrer wurde nach Polizeiangaben wegen Respektlosigkeit gegenüber einem Toten verhaftet und angeklagt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / AP Photo

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror
In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

Kommentare