Bilder: Air-France-Flug 447 wird vermisst

1 von 63
Brasilianische Soldaten bergen ein Opfer.
2 von 63
Die Bergungsarbeiten werden auch nachts fortgesetzt.
3 von 63
Zwei Männer transportieren eine Leiche aus einem Helikopter.
4 von 63
Ein Soldat nimmt zwischen zwei Einsatzflügen eine kleine Auszeit.
5 von 63
Traurige Fracht: In einer Kühlbox werden 16 Opfer abtransportiert.
6 von 63
Die Kühlbox wird in ein Flugzeug verladen.
7 von 63
Ein Hubschrauber kreist über der Unglücksstelle.
8 von 63
Der Abtransport der Opfer wird zur traurigen Routine.

Paris - Lange hat es gedauert, bis die Absturzstelle von Air-France-Flug 447 geortet werden konnte. Die Bergungsarbeiten gehen nur schleppend voran.

Meistgesehene Fotostrecken

Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“

Rust - Eine Schülerin aus Sachsen ist die schönste Frau Deutschlands: Die Leipzigerin Soraya Kohlmann wird neue „Miss Germany“. Sie setzt sich gegen …
Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Heidelberg (dpa) - Nach der Fahrt eines Autos in eine Menschengruppe in Heidelberg ist ein 73 Jahre alter Fußgänger an seinen Verletzungen gestorben. …
Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Venedig - Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Kommentare