Bilder: Die deutschen "Schlampen" marschieren

Slutwalk in Deutschland
1 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
2 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
3 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
4 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
5 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
6 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
7 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.
Slutwalk in Deutschland
8 von 66
In Miniröcken, mit Netzstrumpfhosen und Higheels protestierten am Samstag auch in München hunderte Frauen gegen eine Verharmlosung sexueller Gewalt.

München - Ziemlich freizügig setzten sich am Samstag in München und anderen deutschen Großstädten Frauen für sexuelle Selbstbestimmung ein. Sehen Sie hier die Bilder.

Auch interessant

Meistgelesen

Missbrauchs-Martyrium in Freiburg: Jetzt spricht die Schwester des Stiefvaters
Missbrauchs-Martyrium in Freiburg: Jetzt spricht die Schwester des Stiefvaters
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten
Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten

Kommentare