Bilder: Hier landen die Astronauten in der Steppe

1 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
2 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
3 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
4 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
5 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
6 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
7 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
8 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt

Kommentare