Hotelschiff rammte Betonpfeiler

Zwei Menschen sterben bei Schiffsunglück

Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
1 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
2 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
3 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
4 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
5 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
6 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
7 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
8 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.

Erlangen - Ein Kreuzfahrtschiff mit Ziel Budapest hat im Main-Donau-Kanal eine Brücke gerammt. Mindestens zwei Crewmitglieder starben, die 180 Passagiere blieben unverletzt.

Auch interessant

Meistgelesen

Bluttat an Gesamtschule: Neue erschreckende Details zum Täter
Bluttat an Gesamtschule: Neue erschreckende Details zum Täter
Erdbeben vor Alaskas Küste: Tsunami-Warnung aufgehoben
Erdbeben vor Alaskas Küste: Tsunami-Warnung aufgehoben
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus
Mutter findet Tochter leblos im Eiswasser: Mädchen (4) in Lebensgefahr
Mutter findet Tochter leblos im Eiswasser: Mädchen (4) in Lebensgefahr

Kommentare