Boeing kollidiert auf Rios Flughafen mit Boeing

Eine Boeing 777F der Fluggesellschaft Emirates

Rio de Janeiro - Dieses Unglück hätte schlimm ausgehen können: Zwei Flugzeuge sind auf dem Flughafen Tim Jobim von Rio de Janeiro zusammengestoßen.

Eine Boeing 777 der Fluggesellschaft Emirates rammte am Mittwoch (Ortszeit) vor dem geplanten Abflug nach Dubai mit einem Flügel das Hecksteuerruder einer geparkten Boeing 737 der brasilianischen Linie Gol.

Die Passagiere beider Maschinen konnten unversehrt aussteigen, wie das Nachrichtenportal G1 berichtete. Der Emirates-Flug musste abgesagt werden.

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter flüchtig - Fielen Schüsse im Wald?
Kettensägen-Attacke: Täter flüchtig - Fielen Schüsse im Wald?
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank

Kommentare