Braunbär beißt Mann (72)

+
Ein Braunbär (Archivbild) hat in der Slowakei einen Mann angegriffen.

Bratislava - Ein Braunbär hat am Rande der slowakischen Stadt Ruzomberok am Donnerstag einen Mann angegriffen und gebissen.

Der 72-Jährige habe mehrere Bisswunden an den Beinen, sagte eine Sprecherin des Rettungsdienstes. Wie es zu dem Vorfall kam, blieb zunächst unklar. In der Stadt, die auf Deutsch Rosenberg heißt und ins Gebirge Mala Fatra (Kleine Fatra) reicht, kommen immer wieder mal Bären in die Nähe von Wohnhäusern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto
Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Mann verletzt fünf Menschen mit Kettensäge - Fotos
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Kommentare