Brite knackt 185-Millionen-Euro-Jackpot

London - Mehr Glück geht fast nicht: Der 185 Millionen Euro schwere Jackpot der Europa-Lotterie Euromillions ist geknackt. Der Gewinner-Tippschein wurde in Großbritannien abgegeben.

Wie die britische Lotterie-Gesellschaft am Mittwoch mitteilte, wurde der Tippschein mit dem Rekordgewinn in Großbritannien abgegeben. Ob es sich um einen einzelnen Glückspilz handelt oder um eine Tippgemeinschaft, sei noch unklar. Nach Worten eines Sprechers der britischen Lotterie-Gesellschaft ist das der höchste Gewinn, den Großbritannien und Europa je gesehen hat.

Euromillions ist ein 2004 gegründetes Gemeinschaftsprojekt von neun europäischen Lotteriegesellschaften. Der Deutsche Lottoblock beteiligt sich nicht an Euromillions.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank

Kommentare