Das könnte Sie auch interessieren

Große Trauer: Polizistin stirbt bei schrecklichem Unfall - neue Details

Große Trauer: Polizistin stirbt bei schrecklichem Unfall - neue Details

Große Trauer: Polizistin stirbt bei schrecklichem Unfall - neue Details
Kadija Buarfa und ihre Kinder vermisst: Mutter hat ansteckende Krankheit - neue Gerüchte

Kadija Buarfa und ihre Kinder vermisst: Mutter hat ansteckende Krankheit - neue Gerüchte

Kadija Buarfa und ihre Kinder vermisst: Mutter hat ansteckende Krankheit - neue Gerüchte
Frau postet Foto ihrer toten Schwester - aber ein zweites Bild erschüttert noch mehr

Frau postet Foto ihrer toten Schwester - aber ein zweites Bild erschüttert noch mehr

Frau postet Foto ihrer toten Schwester - aber ein zweites Bild erschüttert noch mehr

„National Action“

Britische Polizei nimmt elf mutmaßliche Mitglieder von Neonazi-Gruppe fest

Wegen des Verdachts auf Mitgliedschaft in der verbotenen Neonazi-Gruppe „National Action“ hat die Polizei in Großbritannien elf Männer festgenommen.

London - Wie die Behörden am Mittwoch mitteilten, sollen fünf der Verdächtigten Anschläge geplant haben. Die elf Männer im Alter zwischen 22 und 35 Jahren wurden demnach an unterschiedlichen Orten Englands und Wales' festgenommen. Die National Action wurde im Dezember verboten, sechs Monate nach dem tödlichen Anschlag auf die Labour-Abgeordnete Jo Cox. Die Polizei geht derzeit verstärkt gegen die Gruppe vor. Erst Anfang September nahmen die Ermittler in England vier Männer wegen des Verdachts auf Mitgliedschaft in der Neonazi-Gruppe fest: Auch ihnen wurden Anschlagspläne vorgeworfen, unter den Verdächtigten waren damals auch zwei Soldaten. Das britische Innenministerium hatte das Verbot der National Action im Dezember mit dem "rassistischen, antisemitischen und homophoben" Charakter der Gruppe begründet. Die Gruppe hatte den Mord an der Labour-Abgeordneten Jo Cox kurz vor dem Brexit-Referendum im Juni 2016 begrüßt und den Attentäter gewürdigt. Er hatte vor der Tat regelmäßig Internetseiten von Neonazi-Gruppen besucht.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herzschmerz zum Valentinstag

Liebeskummer in eBay-Anzeige: Verkäufer wettert gegen die Ex

Liebeskummer in eBay-Anzeige: Verkäufer wettert gegen die Ex

So echt klingen die Kriminellen

„Falsche Polizisten“: Ermittler veröffentlichen Anruf bei ahnungslosem Opfer - er klingt schockierend

„Falsche Polizisten“: Ermittler veröffentlichen Anruf bei ahnungslosem Opfer - er klingt schockierend

Riesenfund!

Frankfurt Flughafen: Zöllner blicken in Koffer und machen unglaublichen Fund

Frankfurt Flughafen: Zöllner blicken in Koffer und machen unglaublichen Fund

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Furchtbarer Unfall: Frau fliegt mit BMW Cabrio auf Autobahn über Leitplanke
Furchtbarer Unfall: Frau fliegt mit BMW Cabrio auf Autobahn über Leitplanke
Kassel: Polizei stoppt VW Golf GTI - Reaktion des Fahrers ist unfassbar
Kassel: Polizei stoppt VW Golf GTI - Reaktion des Fahrers ist unfassbar
Gewalt auf Partymeile eskaliert - 18 Jähriger zückt sein Messer und sticht zu 
Gewalt auf Partymeile eskaliert - 18 Jähriger zückt sein Messer und sticht zu 
Spaziergänger machen gruseligen Fund im Schnee - die Polizei steht vor einem Rätsel
Spaziergänger machen gruseligen Fund im Schnee - die Polizei steht vor einem Rätsel

Kommentare