Nach Nachbarschafts-Streit

Mann läuft mit Bulldozer Amok

+
Eines der Häuser, die der Mann mit seinem Bulldozer schwer beschädigte.

Port Angeles - Ein Mann im US-Staat Washington ist nach einem Streit unter Nachbarn ausgerastet und hat mit einem Bulldozer in seiner Nachbarschaft schweren Schaden angerichtet. 

Was genau den Amoklauf des 51-Jährigen ausgelöst hat, ist nicht bekannt, doch der Mann lag wohl schon seit Längerem im Clinch mit seinen Anwohnern. Am Freitag reichte es ihm endgültig: Er stieg auf einen Bulldozer und walzte das Haus eines Nachbarn nieder und demolierte drei weitere, berichten US-Zeitungen. Ein Kleintransporter musste ebenfalls dran glauben, auch ein Strommast stand dem Wüterich im Weg. Die Folge: Stundenlang waren Tausende Haushalte in der Gegend ohne Elektrizität.

Bilder: Mann läuft mit Bulldozer Amok

Bilder: Mann läuft mit Bulldozer Amok

Niemand wurde bei der Wahnsinns-Aktion verletzt, eine Frau konnte aus einem der Häuser flüchten, bevor es der Bulldozer erreichte. Der Mann wurde wegen mutwilliger Sachbeschädigung festgenommen.

hn

Auch interessant

Meistgelesen

News-Ticker zum Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
News-Ticker zum Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen

Kommentare