Bundesheer schneidert Umstandsmode

+
Uniform (l) und Kampfanzug für weibliche Soldaten in Österreich. Aktuell sind 363 Soldatinnen im Bundesheer.

Wien - Kampfanzug für den Babybauch: Eine schwangere Soldatin bekommt in Österreich ganz offiziell eine Umstandsuniform. Laut Medienberichten, gibt es einen entsprechenden Erlass.

Ein Umstandsmode-Erlass des Verteidigungsministeriums gibt werdenden Müttern beim Militär einen Anspruch auf passende Bekleidung und entsprechende Ausrüstung, berichtete der Fernsehsender ORF am Freitag auf seiner Homepage. Den “Dienstanzug 75“ soll es deshalb künftig auch in einer Version mit Umstands-Feldhemd und -Feldhose geben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister macht am Valentinstag Kondomkontrollen

Jakarta - Der Bürgermeister der indonesischen Millionen-Metropole Makassar, Mohammad Ramdhan Pomanto, hat den Valentinstag für Kondomkontrollen in …
Bürgermeister macht am Valentinstag Kondomkontrollen

Regen könnte beschädigten Stausee erneut belasten

Die Gefahr einer Flutkatastrophe am Oroville-Staudamm in Kalifornien scheint vorerst gebannt. Der Wasserspiegel sinkt, die Anwohner kehren in ihre …
Regen könnte beschädigten Stausee erneut belasten

Drama in Thailand: Deutsches Paar stirbt

Bangkok - Sie hatten keine Chance: Ein deutsches Ehepaar ist in Thailand bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. 
Drama in Thailand: Deutsches Paar stirbt

Kommentare