Cessna verfehlt Flugplatz und landet auf Straße

Budapest - Eine Cessna mit zwei Passagieren an Bord ist anstatt auf einem Flugplatz auf einer Straße gelandet. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Am Stadtrand von Budapest ist am Sonntag ein Kleinflugzeug mit zwei Menschen an Bord auf einer Straße gelandet statt auf dem nahe gelegenen Flugplatz Budaörs. Verletzt wurde niemand. Warum der Pilot die Maschine vom Typ Cessna 210 (mit deutschem Hoheitszeichen) auf die Straße setzte, blieb zunächst unklar. Eine Tragfläche und das Fahrgestell wurden beschädigt. Die Straße wurde etwa zwei Stunden lang gesperrt. Die Feuerwehr beseitigte ausgeflossenen Treibstoff.

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod
Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Kommentare