Mutige Passagiere vereiteln Entführung

Peking - Dank dem furchtlosen Eingreifen von Passagieren und Besatzung ist China wohl einem größeren Unglück entgangen. Entführer hatten versucht, ein Flugzeug zu kapern.

Kurz nach dem Abflug versuchten sechs Männer, das Flugzeug auf dem Weg von Hotan nach Urumqi, der Hauptstadt der Provinz Xinjiang, in ihre Gewalt zu bringen, wie die örtliche Regierungswebsite Tianshan meldete. Nach der Rückkehr nach Hotan wurden die Verdächtigten demnach verhaftet. In Hotan kam es in der letzten Zeit zu Konflikten zwischen den Behörden und der Volksgruppe der Uiguren.  

dapd

Rubriklistenbild: © dpa, Symbolfoto

Auch interessant

Meistgelesen

Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Hochwasser: „Der Ort läuft voll“
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Kettensägen-Angreifer hat bei der Festnahme Armbrüste dabei
Dauerregen lässt Pegel steigen
Dauerregen lässt Pegel steigen

Kommentare