Polizei greift ein

Corona-Infizierter bei Karlsruhe rastet aus, droht seinen Arzt abzustechen

Ein mit dem Coronavirus Infizierter aus dem Kreis Karlsruhe bedrohte seinen Arzt - die Polizei schritt ein
+
Ein mit dem Coronavirus Infizierter aus dem Kreis Karlsruhe bedrohte seinen Arzt - die Polizei schritt ein

Ein mit dem Coronavirus infizierter Mann aus dem Kreis Karlsruhe, drohte seinem Arzt und seinen Mitbewohnern, sie abzustechen. Die Polizei schritt ein.

Karlsruhe - Ein Corona-Infizierter aus dem Landkreis Karlsruhe geriet in Rage, als sein Arzt bei ihm eine erhöhte Körpertemperatur feststellte. Der Mann ist in einer Gemeinschaftsunterkunft in Quarantäne.

Wie BW24* berichtet, drohte der Mann, seinen Arzt und seine Mitbewohner abzustechen. Die Polizei konnte den 44-Jährigen beruhigen.

*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesen

Tödlicher Bus-Unfall in Wiesbaden: Fertiges Gutachten bringt Klarheit zur Ursache
Tödlicher Bus-Unfall in Wiesbaden: Fertiges Gutachten bringt Klarheit zur Ursache
Perseiden 2020 über Deutschland: Wann kann man die Sternschnuppen am besten sehen?
Perseiden 2020 über Deutschland: Wann kann man die Sternschnuppen am besten sehen?
Corona in Deutschland: Knapp 50 Infizierte nach Trauerfeier in Schwäbisch Gmünd - Kinder ebenso betroffen
Corona in Deutschland: Knapp 50 Infizierte nach Trauerfeier in Schwäbisch Gmünd - Kinder ebenso betroffen
Corona-Fälle in China steigen wieder
Corona-Fälle in China steigen wieder

Kommentare