Niedersachsen

Corona-Testpflicht auf Wangerooge - ziehen noch mehr Nordsee-Inseln nach?

Die Ostfriesische Insel Wangerooge.
+
Die Ostfriesische Insel Wangerooge. Der Landkreis Friesland hat eine positive Zwischenbilanz der Testpflicht für Reisende, die auf die Ostfriesische Insel Wangerooge wollen, gezogen.

Die Insel Wangerooge hat eine Testpflicht für Besucher eingeführt. Damit nimmt die Ostfriesische Insel eine Vorbildfunktion ein.

Wangerooge ist die erste Ostfriesische Insel, für die eine Testpflicht vorgeschrieben ist. Nur wer ein negatives Testergebnis vorlegt, darf auch auf die Insel. Auf anderen Inseln wie Norderney oder Juist ist das bislang noch nicht der Fall.

Auch wenn für Wangerooge noch keine Touristen getestet werden, könnten die Erfahrungen aus der aufgebauten Test-Infrastruktur Vorbild für ein Öffnungskonzept der Ostfriesischen Inseln insgesamt sein. Dieses wurde in der vergangenen Woche von den Inselgemeinden der Landesregierung vorgelegt. Durch die Tests soll das Infektionsrisiko für Einheimische und Besucher gemindert werden.  kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hamburg will Ausgangssperre aufheben - Stiko empfiehlt Impfstoff von Johnson & Johnson wohl nur für Ü60-Jährige
Hamburg will Ausgangssperre aufheben - Stiko empfiehlt Impfstoff von Johnson & Johnson wohl nur für Ü60-Jährige
Inzidenz in Bayern weiter mit eindeutiger Tendenz - Ehemaliger Hotspot öffnet Außengastronomie
Inzidenz in Bayern weiter mit eindeutiger Tendenz - Ehemaliger Hotspot öffnet Außengastronomie
Schmerzmittel und Corona-Impfung: Forscher äußern Bedenken – Was sagt das RKI?
Schmerzmittel und Corona-Impfung: Forscher äußern Bedenken – Was sagt das RKI?
Astrazeneca für alle freigegeben - was Impfwillige jetzt beachten müssen
Astrazeneca für alle freigegeben - was Impfwillige jetzt beachten müssen

Kommentare