Seltsamer weißer Fleck

„Curiosity“-Fund stellt Forscher vor Rätsel

+
Der Rover hat auf dem Mars einen wie aus der rötlichen Erde herausstehenden weißen Fleck entdeckt

Washington - Der jüngste Fund des Mars-Roboters „Curiosity“ stellt die Forscher der NASA vor ein Rätsel. Es handelt sich um einen mysteriösen weißen Fleck auf dem sonst roten Marsboden.

Der Rover hat einen wie aus der rötlichen Erde herausstehenden weißen Fleck entdeckt. Was zunächst fremdartig wirkte, könnte nach Aussage der Wissenschaftler aber möglicherweise schlicht ein verschiedenartig gefärbtes Stück Mars-Boden sein.

Neue Bilder von Curiosity

Sonnenfinsternis und Gesteinsbrocken: Neue Bilder von Curiosity

Es ist lediglich einen Millimeter groß und wurde sichtbar, nachdem „Curiosity“ seine mechanische Schaufel zum Einsatz gebracht hatte. Der Roboter soll nun mit seiner Kamera und den ihm zur Verfügung stehenden Instrumenten mehr über den seltsamen Fund herausfinden. „Curiosity“ (Neugier) war am 6. August mit einer völlig neuartigen Technik sicher auf dem Roten Planeten gelandet.

dapd

Meistgelesen

News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
News-Ticker zum Banküberfall: Größere Menge Bargeld erbeutet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Nach Angriff auf Soldaten: Mann am Pariser Airport getötet
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Schrecklicher Fund in Wohnung: Berliner Polizei sucht diesen Mann
Video
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert
Russischer Waschbär nach Dreh mit diesem Model brustfixiert

Kommentare