Glücklicher Zufall

Polizisten stoppen Opel - sie fassen nicht, wer da am Steuer sitzt

+
Die Polizei hält einen Opel Astra an - ein böser Verdacht bestätigt sich sofort.

Die Polizei stoppt einen Opel Astra - ein Blick auf den Ausweis des Fahrers sorgt für klickende Handschellen.

Darmstadt - Eine Streife hält in der Nähe von Darmstadt (Feuerwehr stürmt brennendes Haus - und macht schrecklichen Fund) einen Opel Astra an, weil der Fahrer auf der Autobahn heftige Schlangenlinien fährt - als die Beamten dann auf den Ausweis des Mannes am Steuer blicken, landen sie einen großen Coup. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Mann in Opel Astra fährt mit mehr als einem Promille über Autobahn bei Darmstadt

Was war passiert? Am vergangenen Sonntagabend fuhr eine Streife der Autobahnpolizei gerade zwischen den Anschlussstellen Gernsheim und Pfungstadt bei Darmstadt (64-Jähriger gibt mit Ferrari auf A5 Vollgas - dann passiert es). Die Beamten wurden auf einen Opel Astra aufmerksam, der starke Schlangenlinien fuhr. Der Fahrer versuchte zwar zunächst, sich der Polizeikontrolle zu entziehen, konnte schließlich aber doch zum Anhalten gebracht werden. Nachdem die Beamten einen Alkoholtest durchgeführt hatten, war schnell klar, wieso der Mann nicht geradeaus fahren konnte: Er hatte satte 1,17 Promille Alkohol im Blut. Doch das war längst nicht alles, was die Polizisten herausfinden sollten.

Darmstadt: Polizei stoppt Opel Astra - kurz später klicken die Handschellen

Die Polizei in Darmstadt teilte am Montag mit, dass die Beamten bei einem Blick auf den Ausweis des 39-Jährigen schnell einen bösen Verdacht hegten: Der Ausweis gehörte nicht zu dem Mann hinter dem Steuer des Opels. Als die Polizisten den Wagen durchsuchten, bestätigte sich die Vermutung: Sie fanden einen abgelaufenen Ausweis, deroffenbarte, wer da wirklich am Steuer saß. Sofort klickten die Handschellen: Der 39-Jährige wurde von der Staatsanwaltschaft in Köln mit einem Haftbefehl gesucht, da er gegen das Waffengesetz verstoßen hatte. Der Führerschein wurde dem Straftäter bereits vor der Kontrolle bei Darmstadt entzogen.

Nach einer Blutentnahme wurde der 39-Jährige ins Polizeigewahrsam eingeliefert, er sollte noch am Montag einem Richter vorgeführt werden. Nun muss er sich zu den vergangenen strafrechtlichen Delikten auch noch wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Ausweismissbrauch verantworten.

Natascha Berger

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mord an 16-Jähriger: Tatverdächtiger Ex-Freund von totem Mädchen gesteht
Mord an 16-Jähriger: Tatverdächtiger Ex-Freund von totem Mädchen gesteht
Heftige Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens 
Heftige Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens 
Bombendrohungen gegen mehrere Landgerichte - Hinweis auf rechtsextremen Hintergrund
Bombendrohungen gegen mehrere Landgerichte - Hinweis auf rechtsextremen Hintergrund
Dramatischer Unfall: Ferrari kollidiert mit VW Passat - Baby und Hund sitzen im Auto
Dramatischer Unfall: Ferrari kollidiert mit VW Passat - Baby und Hund sitzen im Auto

Kommentare