Vorfall in Delmenhorst

Polizei ermittelt auf Hochtouren: Obdachlose schwer misshandelt und getötet

+
Eine 51-jährige Obdachlose ist in Delmenhorst nahe Bremen schwer misshandelt und getötet worden.

Eine 51-jährige Obdachlose ist in Delmenhorst nahe Bremen schwer misshandelt und getötet worden.

Delmenhorst - Die Frau starb bereits in der Nacht zum Samstag auf dem Gelände eines ehemaligen Rangierbahnhofes. Zu weiteren Hintergründen der Tat äußerte sich die Polizei zunächst nicht. „Die Ermittlungen laufen“, sagte eine Polizeisprecherin am Montag.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot
Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot
„Eine Augenweide“: Beurlaubte Polizistin lässt im Bikini gaaaaanz tief blicken
„Eine Augenweide“: Beurlaubte Polizistin lässt im Bikini gaaaaanz tief blicken
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Rettungskräfte eilen zu Trümmerfeld - am Unfallort trauen sie ihren Augen kaum
Rettungskräfte eilen zu Trümmerfeld - am Unfallort trauen sie ihren Augen kaum

Kommentare