Produktrückruf

Rewe warnt Kunden vor beliebtem Aufstrich

+
Der Karotten-Aufstrich des niederländischen Herstellers wurde auch in Deutschland verkauft.

Ein Unternehmen aus den Niederlanden ruft seinen Karotten-Aufstrich zurück. Für bestimmte Personen könnte der Verzehr des Produkts gefährlich sein.

Woerden - Mit einer Allergie ist nicht zu Spaßen - weder bei Nüssen, noch bei Sesam. Deshalb ruft das Unternehmen A-Ware Tapas B.V. einen seiner Aufstriche nun zurück. Der Karotten-Aufstrich des niederländischen Herstellers wurde auch in Deutschland verkauft.

Karotten-Aufstrich - Gefahr von allergischer Reaktion

Das Problem mit dem Aufstrich: Er enthalte Sesam, ohne dass dies auf der Packung angegeben worden sei. Bei Käufern mit Sesam-Unverträglichkeit könnte dies zu allergischen Reaktionen führen, teilte die Firma über das Presseportal mit. 

Die Warnung betrifft das Produkt Deli Genuss Würziger Karotten-Aufstrich mit Ingwer, 150 Gramm, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.11.2019. Um die Verbraucher vorbeugend zu schützen, ruft A-ware Tapas B.V. den Aufstrich zurück. Auch der Lebensmittelhändel Rewe warnt auf seiner Seite vor dem Produkt.

Lebensmittelskandale nehmen zu - was muss jetzt passieren? Machen Sie mit und stimmen Sie ab!

Produktrückruf: Hersteller warnt vor Karotten-Aufstrich

Auf keinen Fall sollten Käufer des Karotten-Aufstrichs mit Ingwer das Lebensmittel verzehren. Um dem Vorzubeugen hat die Firma das Produkt unmittelbar aus dem Verkauf nehmen lassen. Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben. Sie bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Zeitgleich rufen auch andere Marken einzelne Produkte zurück: Aldi warnt vor Tiefkühlfisch, Edeka hat Bedenken bei einem Kartoffelsalat und Bärenmarke ruft eine Milch zurück.

Video: Rewe: Werbepanne löst einen Shitstorm aus

Die Supermarktkette Kaufland verkündet den nächsten Rückruf für ein Lebensmittel-Produkt. Beim Verzehr einer eigens hergestellten Leberwurst drohen gesundheitliche Folgen.

Auch interessant

Meistgelesen

Berg-Unglück in Tirol: Bayerin (29) verliert Partner - für ihn teilt sie bewegendes Video
Berg-Unglück in Tirol: Bayerin (29) verliert Partner - für ihn teilt sie bewegendes Video
Aussprache eskaliert: Mann ersticht Ex-Freundin (21) - Nachbarin schildert furchtbare Momente
Aussprache eskaliert: Mann ersticht Ex-Freundin (21) - Nachbarin schildert furchtbare Momente
Kinder getötet, Hund missbraucht: Dieser Horror-Mutter werden bestialische Taten vorgeworfen
Kinder getötet, Hund missbraucht: Dieser Horror-Mutter werden bestialische Taten vorgeworfen
Traumpaar nach dramatischen Zeiten bei „Goodbye Deutschland“: „Wir waren tief unten ...“
Traumpaar nach dramatischen Zeiten bei „Goodbye Deutschland“: „Wir waren tief unten ...“

Kommentare