Dicke Räuberin nutzt Körpergewicht als Waffe

+

Essen - Eine sehr korpulente Frau soll in Essen ihr Körpergewicht als Waffe bei einem räuberischen Diebstahl eingesetzt haben. Opfer der dicken Räuberin ist ihr 40 Jahre älterer Ex-Freund.

Die 27-Jährige hatte ihren 40 Jahre älteren Ex-Freund zufällig wieder gesehen und war mit in dessen Wohnung gegangen, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte.

Die größten Diät-Lügen

Bilder

Während des Besuchs soll sich die übergewichtige Tatverdächtige plötzlich auf den 67-Jährigen gelegt haben. Als sich der durch eine Krankheit geschwächte Mann nicht mehr wehren konnte, habe ihm die Frau die Geldbörse mit dem Bargeld abgenommen und sei damit verschwunden. Die Polizei prüft nun den möglichen Tathergang.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wechsel von Sommer- auf Winterzeit – Wann wird an der Uhr gedreht?
WELT
Wechsel von Sommer- auf Winterzeit – Wann wird an der Uhr gedreht?
Wechsel von Sommer- auf Winterzeit – Wann wird an der Uhr gedreht?
Impfdurchbrüche: Wie gefährlich ist Corona für Geimpfte? - Antworten auf die wichtigsten Fragen
WELT
Impfdurchbrüche: Wie gefährlich ist Corona für Geimpfte? - Antworten auf die wichtigsten Fragen
Impfdurchbrüche: Wie gefährlich ist Corona für Geimpfte? - Antworten auf die wichtigsten Fragen
Mann hält an Shell-Tankstelle - plötzlich attackiert ihn Gruppe mit Messer und Baseballschläger
WELT
Mann hält an Shell-Tankstelle - plötzlich attackiert ihn Gruppe mit Messer und Baseballschläger
Mann hält an Shell-Tankstelle - plötzlich attackiert ihn Gruppe mit Messer und Baseballschläger
Fürstin Charlène von Monaco: Palast verkündet eine traurige Nachricht
WELT
Fürstin Charlène von Monaco: Palast verkündet eine traurige Nachricht
Fürstin Charlène von Monaco: Palast verkündet eine traurige Nachricht

Kommentare