Diebe sprengen Bankautomat in die Luft

Geldautomat gesprengt
1 von 16
Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten in einer Bankfiliale im hessischen Langgöns aufgesprengt. Nun ist das gesamte Gebäude einsturzgefährdet.
Geldautomat gesprengt
2 von 16
Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten in einer Bankfiliale im hessischen Langgöns aufgesprengt. Nun ist das gesamte Gebäude einsturzgefährdet.
Geldautomat gesprengt
3 von 16
Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten in einer Bankfiliale im hessischen Langgöns aufgesprengt. Nun ist das gesamte Gebäude einsturzgefährdet.
Geldautomat gesprengt
4 von 16
Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten in einer Bankfiliale im hessischen Langgöns aufgesprengt. Nun ist das gesamte Gebäude einsturzgefährdet.
Geldautomat gesprengt
5 von 16
Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten in einer Bankfiliale im hessischen Langgöns aufgesprengt. Nun ist das gesamte Gebäude einsturzgefährdet.
Geldautomat gesprengt
6 von 16
Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten in einer Bankfiliale im hessischen Langgöns aufgesprengt. Nun ist das gesamte Gebäude einsturzgefährdet.
Geldautomat gesprengt
7 von 16
Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten in einer Bankfiliale im hessischen Langgöns aufgesprengt. Nun ist das gesamte Gebäude einsturzgefährdet.
Geldautomat gesprengt
8 von 16
Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten in einer Bankfiliale im hessischen Langgöns aufgesprengt. Nun ist das gesamte Gebäude einsturzgefährdet.

Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten in einer Bankfiliale im hessischen Langgöns aufgesprengt. Nun ist das gesamte Gebäude einsturzgefährdet.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Zwei Festnahmen nach „barbarischen“ Säureattacken in London
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare