Diebe stehlen 300 Brautkleider

Magdeburg - Diebe haben in der Nacht zum Mittwoch ein Brautmodengeschäft beklaut. Die Beute kann sich sehen lassen: 300 Brautkleider und 200 Herrenanzüge samt Schuhen und Accessoires.

Wollen die Ganoven eine Massenhochzeit ausrüsten? Ihre Beute würde für ein großes Fest reichen: 300 Brautkleider, 200 Herrenanzüge, Schuhe und Accessoires haben Diebe in der Nacht zum Mittwoch aus einem Brautmodengeschäft in Magdeburg entwendet. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 100.000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben

Kommentare