Das könnte Sie auch interessieren

Ein Toter bei Lawinenabgang im Ostallgäu - weitere Person wird noch vermisst

Ein Toter bei Lawinenabgang im Ostallgäu - weitere Person wird noch vermisst

Ein Toter bei Lawinenabgang im Ostallgäu - weitere Person wird noch vermisst
Polizistin stirbt bei Einsatzfahrt: Hunderte trauern auf der Beerdigung um „Charly“ (†22)

Polizistin stirbt bei Einsatzfahrt: Hunderte trauern auf der Beerdigung um „Charly“ (†22)

Polizistin stirbt bei Einsatzfahrt: Hunderte trauern auf der Beerdigung um „Charly“ (†22)
Vermisste Maddie: 13-Jährige gibt den verzweifelten Eltern jetzt neue Hoffnung

Vermisste Maddie: 13-Jährige gibt den verzweifelten Eltern jetzt neue Hoffnung

Vermisste Maddie: 13-Jährige gibt den verzweifelten Eltern jetzt neue Hoffnung

„Ich werde nie fertig sein“

Darum tätowiert dieser Mann seinen ganzen Körper schwarz - samt Augäpfeln und Mund

Sein ganzer Körper ist schwarz tätowiert, sogar seine Augäpfel und seine Mundhöhle. Der 27-jährige Eli Ink arbeitet seit zehn Jahren an seiner Verwandlung.

Brighton - Die meisten Menschen mögen Gemälde am liebsten an der Wand. Nicht so der 27-jährige Eli Ink aus dem englischen Brighton. Er sieht seinen Körper als wandelndes Kunstobjekt an und arbeitet seit zehn Jahren daran. „Ich wollte so aussehen, wie ein abstrakter Charakter von Picassos Gemälden“ sagt er gegenüber der Dailymail

Fast sein gesamter Körper ist schwarz tätowiert, sogar seine Augäpfel und Mundhöhle hat er schwarz einfärben lassen. In seiner Nase und seiner Unterlippe hat er sogenannte „Stretcher“ implantiert.

Work do tonight

Ein Beitrag geteilt von Eli (@eliinkpiercer) am

Lesen Sie auch: Ein Model ließ sich ihren Augapfel tätowieren- mit verheerenden Folgen.

Körperkunst ist seine Lebenseinstellung

Für den 27-jährigen Tätowierer ist diese Körperkunst eine Lebenseinstellung. Er setzt sich stark mit der Ohrläppchen-Rekonstruktion und dem Tätowieren auseinander. „Ich werde nie fertig sein. Es wird den Rest meines Lebens dauern, bis ich ausgelernt habe, aber ich widme mein ganzes Leben der Körperkunst und Perfektionierung meines eigenen Körpers“, sagt Eli.

Inspiration von seinem Onkel

Seine Leidenschaft für Tattoos und Körperkunst hat der 27-Jährige schon als Kind entwickelt. Er war schon immer von Picassos Gemälden und abstrakter Kunst fasziniert. Inspiriert hat ihn dann sein Onkel, der von einer Spanienreise mit einem riesigen Tribal-Tattoo zurück kam. Seitdem hat sich Eli Schritt für Schritt verändert. Vor zehn Jahre sah er noch so aus:

Negative Reaktionen interessieren ihn nicht

Der 27-Jährige hat sich an schiefe Blicke gewöhnt: „Das schlimmste ist die ältere Generation, die auf dich herabblickt und dich wertlos fühlen lässt.“ Aber inzwischen sind ihm diese negativen Kommentare egal. „Meiner Meinung nach ist die einzige Person, die meine Verwandlung jemals verstehen wird, ich selbst. Ich versuche es niemandem zu erklären“, sagt Eli.

Er freut sich am meisten über nette Komplimente auf der Straße und seine Freundin hat er ebenfalls in der Körperkunst-Szene gefunden:

❤️

Ein Beitrag geteilt von Eli (@eliinkpiercer) am

Lesen Sie auch: Eine Frau lässt sich dieses Wort auf die Schläfe tätowieren und geht damit viral.

Rubriklistenbild: © Instagram: eliinkpiercer

Das könnte Sie auch interessieren

Hoch bringt aber auch Nachteile

Temperatur-Explosion in Deutschland: Wird nächste Woche der Wärme-Rekord geknackt? 

Temperatur-Explosion in Deutschland: Wird nächste Woche der Wärme-Rekord geknackt? 

Nicht ganz nüchtern

Polizisten suchen Auto-Knacker, dann rammt dieser ihren Streifenwagen frontal - auf seinem Roller

Polizisten suchen Auto-Knacker, dann rammt dieser ihren Streifenwagen frontal - auf seinem Roller

Hinweis führt zu Wohnungsdurchsuchung

Ermittler staunen bei Durchsuchung: Alkoholisierter Rentner bunkert scharfe Waffen, Schwarzpulver und eine Rakete

Ermittler staunen bei Durchsuchung: Alkoholisierter Rentner bunkert scharfe Waffen, Schwarzpulver und eine Rakete

Auch interessant

Meistgelesen

Betrunkener geht in Kneipe aufs Klo - seine Kumpel hören nur noch den Schrei
Betrunkener geht in Kneipe aufs Klo - seine Kumpel hören nur noch den Schrei
Schrecklicher Unfall: Zwillinge und Mutter verunglücken mit Auto auf Autobahn A1
Schrecklicher Unfall: Zwillinge und Mutter verunglücken mit Auto auf Autobahn A1
40 Gaffer stören Helfer nach schwerem Unfall - drastische Maßnahme der Polizei
40 Gaffer stören Helfer nach schwerem Unfall - drastische Maßnahme der Polizei
Missbrauch auf Campingplatz: Beweismittel weg - Leitender Beamter suspendiert
Missbrauch auf Campingplatz: Beweismittel weg - Leitender Beamter suspendiert

Kommentare