Zoo in Arnheim

Drama im Zoo: Löwe beißt Löwin tot

Ein tragischer Vorfall hat sich in einem niederländischen Zoo ereignet. Völlig unerwartet hat dort ein Löwe hat eine Löwin tot gebissen.  

Arnheim - Die Tiere hätten zuvor vor den Augen der Besucher miteinander gekämpft, teilte der Burgers' Zoo in Arnheim am Dienstag mit. Was genau sich der tragische Vorfall zugetragen hat, ist unklar. An der Stelle, an der die Löwin tot gefunden worden war, hingen keine Kameras und waren auch keine Mitarbeiter anwesend. Die letzten zwei Nächten hätten die beiden Löwen, nach Angaben des Zoo‘s, noch sehr ruhig und friedlich miteinander verbracht und sogar gegenseitig Körperwärme gesucht.

Kampf um die Rangordnung?

Dass Löwen miteinander kämpften, sei nicht ungewöhnlich, erklärte der Zoo im Osten des Landes nahe der deutschen Grenze. „Aber oft ist das spielerisch, und ein tödliches Ende ist sehr selten.“ Der männliche Löwe wurde in dem Zoo geboren. Das Weibchen war vor einigen Jahren aus einem anderen Zoo gekommen. Es stand nach Angaben des Zoos auf dem niedrigsten Platz in der Rangordnung.

Vor den Augen der Zoobesucher

Grausame Szenen haben sich in einem Zoo im ostchinesischem Changzhou ereignet. Ein Esel wurde dort bei lebendigem Leib in ein Gehege voller hungriger Tiger geworfen

dpa/ml

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft
Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz abgeschalteter Maschinen allein
Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück
Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück

Kommentare