Satelliten sollen das Erdinnere erkunden

Friedrichshafen - Man muss nicht mehr bohren oder graben, um die Vorgänge im Erdinneren zu erkunden. Drei Satelliten sollen von 2012 an das Magnetfeld der Erde erkunden.

So sollen mit bisher nicht erreichter Genauigkeit Einblicke in die Prozesse des Erdinneren gewonnen werden, wie der Satellitenbauer Astrium am Mittwoch in Friedrichshafen am Bodensee berichtete. Die Mission der drei identischen Himmelskörper wird Swarm (engl. Schwarm) genannt. Sie werden im Rahmen des “Living Planet“-Programm der Europäischen Raumfahrtagentur ESA im Weltraum unterwegs sein. Der erste “Swarm“- Satellit wird jetzt auf seine Weltraumfähigkeit getestet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Leben möglich? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

Liège - Wissenschaftler haben rund um einen Zwergstern in unserer kosmischen Nachbarschaft sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Deren Sonne hat …
Leben möglich? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

Tödliches Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt

Beim illegalen Rennen von zwei jungen Rasern stirbt ein unbeteiligter Autofahrer. Das Urteil des Berliner Gerichts wurde mit Spannung erwartet. Der …
Tödliches Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt

In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß

Norwalk - Todesanzeigen können vieles sein: letzte Grüße, letzte Worte oder aber auch ein bittersüßer Seitenhieb auf einen amtierenden …
In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß

Kommentare