Auf frischer Tat ertappt

Drogen-Drohne von Polizei entdeckt - Schmuggler gefasst

Athen - Dumm gelaufen: Zwei Männer wollten mit einer Drohne Drogen, Handys und Ladegeräte in ein griechisches Gefängnis schmuggeln. Doch die Polizei erwischte die beiden.

Auf frischer Tat ertappt: Zwei Männer haben mit einer Drohne Drogen und Mobiltelefone sowie Ladegeräte in ein Gefängnis von Larissa in Griechenland schmuggeln wollen. Aufmerksame Polizisten bemerkten das Duo neben dem Gefängnis aber und nahmen die zwei Männer fest.

Sie wollten den mit Drogen und Handys beladenen Kleinhelikopter zum Gefängnishof steuern und landen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei wurden 211 Gramm Heroin, 418 Gramm Haschisch und zehn Mobiltelefone sichergestellt. Drei zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilte Männer hatten demnach die Bestellung aufgegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Leben möglich? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

Liège - Wissenschaftler haben rund um einen Zwergstern in unserer kosmischen Nachbarschaft sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Deren Sonne hat …
Leben möglich? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

Tödliches Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt

Beim illegalen Rennen von zwei jungen Rasern stirbt ein unbeteiligter Autofahrer. Das Urteil des Berliner Gerichts wurde mit Spannung erwartet. Der …
Tödliches Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt

In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß

Norwalk - Todesanzeigen können vieles sein: letzte Grüße, letzte Worte oder aber auch ein bittersüßer Seitenhieb auf einen amtierenden …
In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß

Kommentare